Themen
Sterbehilfe Debatte
Der schaumburg-lippische Landesbischof Karl-Hinrich Manzke hat sich gegen mögliche Angebote von assistiertem Suizid in kirchlichen Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern ausgesprochen.
Martin Luthers Botschaft von der Rechtfertigung des Menschen allein aus der Gnade Gottes ist nach Auffassung des Stader Landessuperintendenten Hans Christian Brandy die zentrale Botschaft der Reformation.
Der schaumburg-lippische Landesbischof predigte in einem Gottesdienst zur Demonstration, Demokratie sei kein Selbstläufer.
RSS - Schaumburg-Lippe abonnieren