Themen
28.06.2020 - 21:02
Sachsens evangelische Landessynode wird in den nächsten sechs Jahren von einer Frau geführt. Die Historikerin Bettina Westfeld lag bei der Wahl am Wochenende deutlich vorn. Sie will Frauen Mut machen und die Digitalisierung voranbringen.
Tobias Bilz
08.04.2020 - 15:51
Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz ist erst seit einigen Wochen im Amt. Doch statt Antrittsbesuche zu absolvieren, manövriert er seine Landeskirche durch die Corona-Krise. Bilz über Gottesdienste im Netz, Religionsfreiheit und Ostern der ganz anderen Art.
29.02.2020 - 16:29
Die sächsische Synode hat entschieden: Tobias Bilz wird neuer Landesbischof. Der Oberlandeskirchenrat lag in allen drei Wahlgängen klar vorn.
Alle Inhalte zu: Sachsen
Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz wird neuer sächsischer Landesbischof.
29.02.2020 - 16:02
Von Katharina Rögner
epd
Sachsen hat einen neuen evangelischen Landesbischof: Die Synode wählte am Samstag Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz ins Amt. Am 25. April wird er in Dresden offiziell eingeführt.
Zerstörte Dresdner Frauenkirche
12.02.2020 - 11:02
Katharina Rögner
epd
Dresden erinnert am 13. Februar an die Zerstörung der Stadt und tausende Kriegsopfer im Zweiten Weltkrieg. Im Vorfeld des Gedenktages spricht Frauenkirchen-Pfarrer Sebastian Feydt über das Erinnern, den Opfermythos und rechtsextreme Tendenzen in der Kirche.
Arbeitsgruppe in der Landeskirche Sachsen soll Unterscheidung zwischen wertkonservativem Christsein und Rechtsextremismus vornehmen.
05.02.2020 - 15:29
epd
Die Leitung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens hat eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die eine Unterscheidung zwischen wertkonservativem Christsein und Rechtsextremismus vornehmen soll.
Buß- und Bettag ist in Sachsen frei
18.11.2019 - 10:58
epd
Sachsens Bürger sollen nach dem Willen der SPD im Freistaat künftig keinen erhöhten Beitrag zur Pflegeversicherung als Gegenleistung für den freien Buß- und Bettag mehr zahlen.
Carsten Rentzing
22.10.2019 - 15:12
epd
Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing hat seinen Rücktritt erklärt. Weggefährten bedauern seine Entscheidung. Der Landeskirche stehen bewegte Wochen bevor. Zunächst gilt es, zum konstruktiven Dialog zurückzufinden.
Carsten Rentzing
20.10.2019 - 14:26
Katharina Rögner
epd
Carsten Rentzing hat die sächsische Landeskirche einen wollen. Zumindest hat er das immer wieder betont. Jetzt stellte er sein Amt zur Verfügung. Die Kirche steht vor einer Zerreißprobe.
Sachsen Evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing (li) und sein katholischer Amtskollege Bischof Heinrich Timmerevers rufen zur Wahl in Sachsen auf.
29.08.2019 - 15:26
Katharina Rögner
epd
Sachsen wählt am Sonntag einen neuen Landtag. Vor der Entscheidung appellieren die Kirchen an ihre Gemeinden, mit Bedacht und gemäß ihrer christlichen Werte zu entscheiden. Nur das Bauchgefühl reiche nicht.
05.06.2019 - 09:15
epd
In Sachsens Kirchtürmen läuten fünf Glocken mit NS-Symbolik, wo, sagte die Landeskirche nicht.
04.06.2019 - 16:26
epd
Die sächsische Landesregierung und die Kirchen auf dem Gebiet des Freistaates wollen gemeinsam Ideen zur Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung entwickeln.
Proteste und Kundgebungen nach dem Wahlerfolg der AfD bei der Europawahl. Hier die Teilnehmer einer linken Demonstration auf dem Augustusplatz in Leipzig. Mehrere hundert Teilnehmer folgten dem Aufruf des Bündnisses "Leipzig nimmt Platz"
28.05.2019 - 15:56
Johannes Süßmann
epd
Der Theologe Frank Richter hat mit großer Besorgnis auf das starke Abschneiden der AfD bei der Europawahl im Freistaat Sachsen reagiert.
RSS - Sachsen abonnieren