Der türkische Botschafter setzt weiterhin darauf, dass das OLG München eine Lösung bei der Platzfrage findet. Die Zeitung "Sabah" hat dagegen das höchste deutsche Gericht eingeschaltet.
Die türkische Tageszeitung "Sabah" wird voraussichtlich am Montag Verfassungsbeschwerde gegen die Sitzplatzvergabe im NSU-Prozess einlegen.
RSS - Sabah abonnieren