Themen
02.02.2019 - 14:33
Der Bremer Pflegewissenschaftler Heinz Rothgang glaubt nicht, dass Roboter in der eigentlichen Pflege von Menschen zum Einsatz kommen werden.
In der Zukunftsvision lebt der Mensch ewig.
31.01.2019 - 16:10
In der Zukunftsvision des Silicon Valley lebt der Mensch ewig und hat unendliche Freizeit, weil Roboter ihm alle Arbeit abnehmen. Dabei betrügen diese Forscher sich in einer Grundfrage: der nach dem Sinn unserer Existenz als Geschöpf und Mensch.
 Thema künstliche Intelligenz
13.01.2019 - 16:14
Maschinen werden immer komplexer, deshalb sollte es nach Ansicht von Ethikerin Catrin Misselhorn nicht nur eine künstliche Intelligenz, sondern auch eine künstliche Moral geben. Allerdings sollte eines immer in der Hand von Menschen bleiben: die Entscheidung über Leben und Tod.
Alle Inhalte zu: Roboter
25.11.2018 - 08:33
epd
Das Ergebnis einer UN-Konferenz über die menschlich nicht kontrollierbaren Waffensysteme sei enttäuschend, kritisierte die Internationale Kampagne zum Verbot von Killerrobotern in Genf.
Der humanoide Roboter "Robbie" kann Memory spielen, tanzen und an Termine erinnern.
25.10.2018 - 10:49
epd
Nach den Patientenschützern setzt sich auch das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) für eine Ethik-Debatte über Digitalisierung und Robotik in der Pflege ein. Die Pflegebranche könne sich der Entwicklung nicht verschließen, sagte KDA-Vorstand Helmut Kneppe.
Künstliche Intelligenz in einem humanoiden Roboter
18.10.2018 - 09:21
Claudius Grigat
Künstliche Intelligenz steuert Social Media und selbstfahrende Autos – und verändert die Welt. In naher Zukunft wird sie dem Menschen in Sachen Intelligenz wohl weit überlegen sein. Was bedeutet das für Ethik und Gesellschaft – und nicht zuletzt für die Medien?
Der internationale Streit über sogenannte Killerroboter geht weiter auf einer UN-Konferenz in Genf.
27.08.2018 - 12:14
epd
Der internationale Streit über sogenannte Killerroboter geht in eine weitere Runde. Auf einer UN-Konferenz in Genf wollten einige Staaten wie Belgien und Österreich erneut den Start von Verbotsverhandlungen für die Roboter verlangen, wie aus Diplomatenkreisen verlautete.
Bundeskanzlerin Angela Merkel machte auch bereits die Bekanntschaft mit dem Roboter Nao.
14.08.2018 - 16:21
epd
Wenn sich Roboter ähnlich wie Menschen verhalten, werden sie einer Studie zufolge auch so behandelt. Roboter können bei Menschen Gefühle auslösen, wie eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Universität Duisburg-Essen ergab.
12.05.2018 - 09:22
Hanno Terbuyken
Müssen wir wissen, ob am anderen Ende der Leitung eine Maschine sitzt? Google hat seinen neuen Sprachassistenten "Duplex" präsentiert. Erstmal nur ein Test - aber einer, der große Wellen schlägt. Es geht um nichts weniger als das Primat des Menschlichen.
Roboter Pepper
26.01.2018 - 16:23
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat einen neuen Gesprächspartner für sich entdeckt: den humanoiden Roboter Pepper.
Das Samsung SGR-A1, ein Kampfroboter
21.11.2017 - 09:02
Jan Dirk Herbermann
epd
Killerroboter töten Menschen für andere Menschen. Doch ein internationales Verbot steht nicht zur Debatte. Bis Freitag beraten Regierungsvertreter bei den UN über die Revolution der Kriegsführung.
Menschen vor dem Segensroboter BlessU-2
11.09.2017 - 08:46
Manon Priebe
Darf ein Roboter segnen? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau seit Monaten. Nun lud die EKHN Kritiker, Zweifler und Befürworter zu einem "offenen Dialog".
Roboter der Lichtkirche
09.08.2017 - 14:58
epd
Der Segensroboter "BlessU-2" auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation hat bereits knapp 6.000 Besucher in sieben verschiedenen Sprachen gesegnet.
RSS - Roboter abonnieren