Foto: © epd-bild / Stephan Wallocha

Themen

Robert-Geisendörfer-Preis

Der Robert Geisendörfer Preis wird seit 1983 alljährlich im Gedenken an den christlichen Publizisten Robert Geisendörfer (1910 - 1976) verliehen.

Ausgezeichnet werden Hörfunk- und Fernsehsendungen aus allen Programmsparten, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken und zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter beitragen. Mit dem Sonderpreis wird darüber hinaus eine exemplarische publizistische oder künstlerische Leistung gewürdigt.

Die Geschäftsführer Florian Hager und Sophie Burkhardt stehen vor dem Logo des Content-Netzwerks funk
25.07.2019 - 10:24
Die Jury des Robert Geisendörfer Preises würdigt in diesem Jahr funk, das gemeinsame Content-Netzwerk von ARD und ZDF. Die Sonderpreise gehen an die stellvertretende Programmgeschäftsführerin Sophie Burkhardt und den Programmgeschäftsführer Florian Hager.
Der Robert Geisendörfer Preis wird alle zwei Jahre verliehen an Fernseh- und Radioproduktionen.
16.10.2018 - 20:55
"Fürsprache üben" steht auf der Medaille zum Geisendörfer-Preis. Die ausgezeichneten Journalistinnen und Journalisten 2018 haben in ihren Beiträgen dieses Motto besonders mit Inhalt gefüllt.
Die Hörfunkjournalistin Bettina Rühl
16.10.2018 - 11:52
Die Hörfunkjournalistin Bettina Rühl erhält den Sonderpreis der Jury des Robert Geisendörfer Preises 2018. Die Jury würdige mit diesem Preis Bettina Rühls herausragende, unermüdliche und jahrelange Berichterstattung aus und über Afrika. Die Verleihung findet am 16. Oktober statt.
Alle Inhalte zu: Robert-Geisendörfer-Preis
Geisendörfer-Preis 2014
26.09.2014 - 17:31
epd
Sechs der ausgezeichneten Sendungen kommen aus dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk, eine aus dem Privatfunk.
Geisendörfer-Preis 2014
04.09.2014 - 10:52
epd
Zwei Radio- und vier TV-Produktionen werden am 26. September in München mit dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Nur einer der Preise geht an einen Privatsender.
Geisendšrfer-Preise der evangelischen Kirche verliehen
18.09.2013 - 18:23
epd
In Hamburg hat die Evangelische Kirche in Deutschland den Robert-Geisendörfer-Preis verliehen. Der mit 30.000 Euro dotierte Medienpreis ging an sechs Radio- und Fernsehproduktionen der öffentlich-rechtlichen Sender.
29.08.2013 - 10:07
epd
Unter anderem werden die Fernsehfilme "Blaubeerblau" (ARD/BR) und "Der Fall Jakob von Metzler" (ZDF) ausgezeichnet. Die Preise werden am 18. September in Hamburg übergeben. Der Sonderpreis der Jury geht an die Radiosendung "hr2 - Der Tag".
11.06.2013 - 10:57
epd
Die 1996 gestartete Sendung widmet sich von Montag bis Freitag zwischen 18 und 19 Uhr einem aktuellen Thema.
Team von "Der Tag" von hr2-kultur
11.06.2013 - 00:00
Manon Priebe
evangelisch.de
Der Sonderpreis des Robert Geisendörfer Preises 2013 geht an die Radiosendung "Der Tag" auf hr2-kultur. Im Interview erklärt Redakteurin Angela Fitsch, wie das Team von "Der Tag" täglich mit Fleiß und Spaß einem Thema den originellen Dreh gibt.
Robert Geisendörfer Preis_Bischof Ulrich Fischer
25.09.2012 - 19:40
epd
Die evangelische Kirche hat am Dienstag in München den Robert-Geisendörfer-Preis verliehen. EKD-Medienbischof Ulrich Fischer forderte in seiner Rede, die Gesellschaft müsse das Verhältnis von Fakten und Fiktion im Internet neu austarieren.
RSS - Robert-Geisendörfer-Preis abonnieren