Themen
Weihnachten ist in Indien ein Feiertag.
01.09.2019 - 15:18
Weltweit sind Christen nach Aussage des Gießener Theologen Christof Sauer häufig Opfer von Gewalt. "Wenn man die Daten anschaut, verschlechtert sich im Moment die Situation in mehr Ländern, als sie sich anderswo verbessert", sagte Sauer in einem Gespräch mit dem epd.
10.06.2019 - 06:00
Neuzeitliches Interesse am Religiösen - an einem Bild zu sehen
Liman Ahar Fidajai
10.05.2019 - 10:49
Aufklären, statt Feindschaft säen: Muslimische Geistliche in Westafrika stellen sich extremistischen Auffassungen entgegen. Zusammen mit Christen plädieren sie für Religionsfreiheit - und erhalten Unterstützung aus Deutschland.
Alle Inhalte zu: Religion
Das Christentum wird bald in der Minderheit sein in dieser Gesellschaft.
07.01.2019 - 14:14
epd
Der Theologische Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen, Ulf Schlüter, hat die christlichen Kirchen aufgerufen, ihre Kräfte zu bündeln und Synergien zu nutzen, um ihrem Auftrag in der Gesellschaft gerecht zu werden.
Sabarimala-Tempel
04.01.2019 - 12:27
epd
In Indien hat eine dritte Frau das Besuchsverbot für den hinduistischen Sabarimala-Tempel gebrochen. Wie indische Medien am Freitag berichteten, konnte eine 46-jährige Gläubige aus Sri Lanka das Heiligtum im südindischen Bundesstaat Kerala trotz gewalttätiger Proteste betreten.
Die Demokratin Ilhan Omar, nachdem sie als erste somalisch-amerikanische Frau in das US-Repräsentatenhaus gewählt wurde.
04.01.2019 - 08:30
epd
Das US-amerikanische Repräsentantenhaus hat zu Beginn seiner neuen Legislaturperiode am Donnerstag (Ortszeit) ein seit Mitte des 19. Jahrhunderts geltendes Verbot von Kopfbedeckungen bei Sitzungen gelockert.
Eine junge Frau betet in einer Kirche.
27.12.2018 - 09:17
epd
Die beiden großen christlichen Kirchen sind bei jungen Menschen in Deutschland gut angesehen. Gleichzeitig fremdelten die jungen Leute aber mit der organisatorischen Verfasstheit der Kirchen, sagte Forscher Hurrelmann.
Islamverband
21.12.2018 - 16:08
epd
Das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster muss die Frage neu klären, ob der Islamrat und der Zentralrat der Muslime Religionsgemeinschaften im Sinne des Grundgesetzes sind.
Zentrum für interkulturelle Islamstudien an der Universität Osnabrück.
19.12.2018 - 13:55
epd
Die drei Institute für islamische, evangelische und katholische Theologie an der Universität Osnabrück bilden erstmals im deutschsprachigen Raum ihren wissenschaftlichen Nachwuchs gemeinsam aus.
Pakistanische Christen
18.12.2018 - 15:53
epd
Eine Woche vor Weihnachten äußert das katholische Hilfswerk Missio Sorge um die Sicherheit von Christen in Pakistan, Indien und Nigeria.
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden.
12.12.2018 - 15:48
epd
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Die 62-Jährige wurde auf Vorschlag der Bundesregierung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) ernannt, wie der Ethikrat am Mittwoch in Berlin mitteilte.
Folge 10 von "Die Wege des Herrn"
11.12.2018 - 14:25
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Die dänische Pfarrer-Serie "Die Wege des Herrn" (Arte) ist nach Ansicht des evangelischen Medienbischofs Volker Jung "sehr dicht dran an den Fragen unserer Zeit".
Der Glaube und das Gemeinschaftsgefühl stärken die Lebenslust.
10.12.2018 - 14:25
epd
Der Glaube an Gott und Religion wirkt sich nach Ansicht des französischen Neuropsychiaters Boris Cyrulnik positiv auf den Menschen aus. "Die Zugehörigkeit zu einer Glaubensgemeinschaft stiftet enorme Sicherheit und ist ein wertvoller Resilienzfaktor", sagte Cyrulnik.
RSS - Religion abonnieren