Themen
20.10.2020 - 17:02
Die deutsch-jüdische Auschwitz-Überlebende und Musikerin Esther Bejarano (95) ist mit dem Hermann-Maas-Preis ausgezeichnet worden. Der badische evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh sagte in seiner Laudatio, Bejarano trete auch heute für entrechtete Menschen ein.
20.10.2020 - 10:01
Unter dem Titel "Es werde Licht - Inschallah" findet am Reformationstag (31. Oktober) in Hamburg der erste interreligiöse Preacher-Slam statt.
06.10.2020 - 12:00
Ein Manifest guter Nachbarschaft haben Vertreter von evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden im Kreis Weilheim-Schongau unterzeichnet. Zur guten Nachbarschaft gehöre neben dem Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit und Achtung der Schöpfung der Schutz Andersgläubiger.
Alle Inhalte zu: Religion
Tatjana Schnütgen gibt Tanzunterricht in Coronazeit
07.08.2020 - 08:21
Martina Groh-Schad
epd
Ein Tanzkurs im Internet, ohne persönliche Begegnung und Berührung? Eigentlich undenkbar. Das Evangelische Bildungswerk in Regensburg bietet ihn dennoch an - und sieht dabei auch einen Vorteil.
Kirchenkritiker Eugen Drewermann
20.06.2020 - 09:37
Holger Spierig
epd
Der Kirchenkritiker Eugen Drewermann sieht eine zunehmende Glaubenskrise in der westlichen Welt. Wenn die Kirche nicht auf die Probleme und das Leid der Menschen eingehe, produziere sie immer mehr "Enttäuschungsatheisten", warnte Drewermann, der heute 80 Jahre alt wird.
Bundesinnenminister Horst Seehofer
03.05.2020 - 09:39
epd
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat den Beitrag von Christen, Juden und Muslimen zur Bewältigung der Corona-Krise gelobt.
Aktionen zur Corona-Krise des Dialogkreis der Abrahamsreligionen in Dortmund.
28.04.2020 - 16:42
epd
Der Dialogkreis der Abrahamsreligionen in Dortmund zieht eine positive Zwischenbilanz einer interreligiösen und interkonfessionellen Gebetsaktion zur Corona-Krise mit Kerze im Fenster und täglichem Glockenläuten aller Kirchen.
Intensivbetten
25.04.2020 - 09:07
epd
Ethische Fragen zur Notfallbehandlung von Covid-19-Patienten werden von den Angehörigen der unterschiedlichen Glaubensgruppen in den USA unterschiedlich beantwortet.
Carlotta (4) aus Dresden bemalt ein Osterei
07.04.2020 - 14:07
Judith Kubitscheck
epd
Zu Corona-Zeiten sind für Kinder Oster-Rituale wichtig, so die Referentin für Elementarpädagogik am Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg, Heike Helmchen-Menke. Die Theologin erklärt, wie beim Eierfärben oder Picknck der Glaube für Kinder erlebt werden kann.
Gnadenkapelle im saarländischen Marpingen
12.02.2020 - 09:01
Kartsen Packeiser
epd
Historiker aus Mainz haben erforscht, wie Konflikte zwischen Staat und Religion im 19. Jahrhundert mit teilweise gewaltsamen Methoden ausgefochten wurden. Die wichtigsten Ergebnisse sind jetzt in einem dicken Abschlussband veröffentlicht.
Am 16.5.2020 feiern die 42. Passionsspiele in Oberammergau Premiere.
19.01.2020 - 09:32
Susanne Schröder
epd
Vor 400 Jahren haben die Oberammergauer versprochen, alle zehn Jahre die Passion Christi aufzuführen, wenn niemand mehr an der Pest stirbt. 2020 ist es wieder soweit - und das ganze Dorf macht mit.
Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer
06.12.2019 - 14:13
Franziska Hein
epd
Viele Hörer kennen sie aus dem "Zeit"-Verbrechenspodcast: Die stellvertretende Chefredakteurin der "Zeit" und ehemalige Gerichtsreporterin, Sabine Rückert, bringt nun ihren zweiten Podcast heraus.
Wiseso geht Weihnachten auf heidnische Ursprünge zurück?
04.12.2019 - 11:38
Von Bernd Buchner
An Weihnachten feiern die Christen die Geburt Jesu. Doch das Fest geht auf heidnische Ursprünge zurück, und bis heute haben viele adventliche Bräuche keinen Bezug zum Glauben.
RSS - Religion abonnieren