Themen
Kinostart
Christian Schwochows Film fängt die Strategien der Identitären so präzise und so hellsichtig ein, dass man sich immer bewusst ist, wie real die Gefahr ist, die von den Neuen Rechten ausgeht.
Jutta Shaikh (Mitte) und die Omas gegen Rechts im Juli auf dem Aliceplatz in Offenbach am Main
"Omas gegen Rechts"
Bei der Bundestagswahl wollen die "Omas gegen rechts" verhindern, dass die AfD ­wieder in den Bundestag einzieht.
Demonstrierende tragen Porträts der NSU-Opfer bei einer Demonstration
Ökumenischer Kirchentag 2021: Rechtsterrorismus in Deutschland
Der NSU, die Anschläge von Halle und Hanau, der Mord an Walter Lübcke: Rechtsextremisten terrorisieren Deutschland und trotzdem wird das Problem oft klein geredet. Auf dem ÖKT diskutieren NSU-Opferanwalt Mehmet Daimagüler und Caro Keller von NSU-Watch, was jeder dagegen tun kann.
RSS - Rechtsradikalismus abonnieren