Mann umarmt Baum
Durch die körperliche Isolation in der Corona-Pandemie fehlt den Menschen Entscheidendes, sagt die Theologin Claudia Jahnel. Es gehe vor allem um sinnliche Wahrnehmungen, sagt die Forscherin, deren Spezialgebiet die interkulturelle Theologie und Körperlichkeit ist.
Der Berliner Psychologe und Achtsamkeitstrainer Boris Bornemann gibt Tipps, wie man mental besser mit den Auswirkungen der Kontaktbeschränkungen umgehen kann.
Zoom Treffen an weihnachten
Wegen der Corona-Regeln fallen diesmal viele liebgewonnene Feiertagsrituale aus. Dabei könnten die vertrauten Abläufe gerade am Ende des Pandemiejahrs wichtigen Trost spenden, wie Psychotherapeuten erklären. Zwei Gruppen seien besonders gefährdet.
RSS - Psychologie abonnieren