Themen
19.08.2019 - 08:00
Wie Jesus einmal Kakao machte und ganz nebenbei heimlich Frieden stiftete.
Weg zu Gott
27.06.2019 - 09:38
Alkohol, Tabletten und Selbstmordgedanken: All das hat Pfarrer Volker Halfmann hinter sich. Sein von Angst erfülltes Gottesbild trieb ihn schließlich in eine Lebenskrise: Er schrieb Gott einen Hassbrief, kündigte seinen Job – und fand schließlich zum Glauben zurück.
Petra Babylon ist Seelsorgerin in Frankfurt am Main
04.12.2018 - 09:26
Petra Babylon ist Seelsorgerin in der Psychiatrieabteilung der Frankfurter Uniklinik. Eintritt in die Parallelwelten ihrer Patienten erlangt sie, in dem sie ihnen zuhört. Sie will die Hoffnung aufrecht erhalten. Aber in einer Abteilung fällt ihr das besonders schwer.
Alle Inhalte zu: Psychiatrie
Anerkennung und Hilfe
28.11.2018 - 14:26
epd
Menschen, die in deutschen Behindertenheimen und Psychiatrien vor 1990 Leid und Unrecht erfahren haben, können sich noch bis Ende 2020 für Unterstützungsleistungen anmelden.
Der Bayerische Landesverband Psychiatrie-Erfahrener hat auch den geänderten Entwurf des bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PsychKHG) kritisiert.
10.07.2018 - 15:54
epd
Der Bayerische Landesverband Psychiatrie-Erfahrener hat auch den geänderten Entwurf des bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PsychKHG) kritisiert.
Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz
24.04.2018 - 16:11
epd
Nach scharfer Kritik von Verbänden und aus den Oppositionsparteien ändert das bayerische Kabinett seine Pläne zum Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz. Auf eine Unterbringungsdatei soll verzichtet werden, sagte Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU).
Forensische Abteilungen der LVR-Klinik
17.04.2018 - 10:32
epd
Viel Kritik und auch ein wenig Lob erntet die bayerische Staatsregierung für ihren Entwurf eines neuen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz. Fachleute sagen, dadurch würde Vorurteile gegen Betroffene verstärkt.
25.01.2018 - 16:26
epd
Die niedersächsische Landesregierung will die mutmaßlichen Arzneimitteltests und Medizinversuche an Kindern in Heimen und Psychiatrien zwischen 1945 und 1976 aufklären. Das Land werde dann auch mögliche Entschädigungszahlungen und staatsanwaltschaftliche Ermittlungen prüfen.
14.08.2015 - 15:23
epd
Ohne Prüfung durch einen gerichtlichen Sachverständigen dürfen psychisch Kranke nicht zur Einnahme von Medikamenten gezwungen werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe laut einem am Freitag veröffentlichten Beschluss entschieden.
29.11.2013 - 08:01
Verena Mörath
epd
Das Deutsche Institut für Menschenrechte dringt auf weitere Reformen in der Psychiatrie.
08.08.2013 - 14:20
Stephan Cezanne
epd
Mehr Psychotherapie in der Psychiatrie verlange allerdings auch eine andere Personalsituation, und "das ist ganz schwierig", sagte der Vizepräsident des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen, Heinrich Bertram.
Zwangseinweisung  Psychiatrie
08.08.2013 - 11:52
epd
Ihr Haus habe bereits konkrete Reformansätze ausgearbeitet, sagte Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Die gesetzlichen Änderungen könnten aber erst nach der Bundestagswahl umgesetzt werden.
Gustl Mollath
06.08.2013 - 12:23
evangelisch.de/buc/dpa
Der seit Jahren in der Psychiatrie einsitzende Gustl Mollath muss unverzüglich freigelassen werden. Das ordnete das Oberlandesgericht Nürnberg an. Mollath soll noch am Dienstagnachmittag das Bayreuther Bezirkskrankenhaus verlassen dürfen.
RSS - Psychiatrie abonnieren