Themen
Anna-Nicole Heinrich will Betroffene rasch in die Missbrauchs Aufarbeitung einbeziehen
14.05.2021 - 11:12
Nach dem vorläufigen Aus des Betroffenenbeirats zur Begleitung der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche will die Präses der EKD-Synode, Anna-Nicole Heinrich, gemeinsam mit Betroffenen schnell neue Wege der Beteiligung finden.
frisch gewählte EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich
10.05.2021 - 15:09
Die neue Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die Regensburger Studentin Anna-Nicole Heinrich, hofft, durch ihre Wahl etwas gegen die Kirchenaustritte jüngerer Menschen tun zu können.
Kommentar
08.05.2021 - 16:32
Die Wahl der 25-jährigen Anna-Nicole Heinrich zur Präses der Synode der EKD ist ein wichtiger Schritt der EKD hin zum Generationenwechsel. Trotz gewaltiger Aufgaben sind die Hoffnungen auf Aufbruch und Neues groß, kommentiert Markus Bechtold, evangelisch.de-Portalleiter.
Alle Inhalte zu: Präses
Anna-Nicole Heinrich erhielt bei der Präseswahl 75 Stimmen. Für die Unterstützung bedankte sie sich per Video.
08.05.2021 - 15:35
epd
Eine Studentin leitet künftig die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD): Anna-Nicole Heinrich aus Bayern. Das Kirchenparlament wählte am Samstag die bislang jüngste Präses in der Geschichte der EKD.
 Anna-Nicole Heinrich nimmt per Video an der digitalen konstituierenden Sitzung des Kirchenparlaments teil.
08.05.2021 - 14:16
Corinna Buschow
epd
Die evangelische Kirche hat eine 25-Jährige in ein Spitzenamt gewählt. Als Synodenpräses soll Anna-Nicole Heinrich in einer Zeit des Mitgliederschwunds die beschlossene Zukunftsstrategie vorantreiben. "Raus aus der Bubble" ist ihr Motto.
Eine Kamera zeichnet die Rede von Irmgard Schwaetzer auf.
08.05.2021 - 10:51
epd
Für das Amt der Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gibt es zwei Kandidatinnen. Noch am Samstagvormittag wird das Kirchenparlament abstimmen.
Synode der EKD soll jünger und weiblicher werden
27.04.2021 - 11:56
epd
Das evangelische Kirchenparlament besteht in Zukunft aus mehr Frauen und jüngeren Menschen. Mit einem Frauenanteil von 50,8 Prozent erreicht die Synode (Kirchenparlament) erstmals einen höheren Frauen- als Männeranteil, so die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am Dienstag.
Laschet bei de Amtseinführung des neuen Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel.
22.03.2021 - 11:56
epd
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) baut auf das Engagement der Kirchen zur Bewältigung der Corona-Pandemie.
Manfred Rekowski wurde 2013 zum Präses der ekir gewählt geht in den Ruhestand
20.03.2021 - 06:05
Ingo Lehnick
epd
Acht Jahre lang bestimmte Manfred Rekowski maßgeblich die Geschicke der rheinischen Kirche - heute übergibt er das Amt des Präses an seinen Nachfolger Thorsten Latzel. Am Ende seiner Amtszeit denkt er dankbar, aber auch nachdenklich zurück.
Thorsten Latzel als Nachfolger von Manfred Rekowski eingeführt
17.03.2021 - 12:14
Interview: Ingo Lehnick
epd
Kirche zukunftsfähig gestalten, Hoffnung in die Gesellschaft tragen und für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit eintreten - diese Schwerpunkte setzt der neue Präses der Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel, für seine achtjährige Amtszeit. Am 20. März wird er eingeführt.
Präses Manfred Rekowski ist im Ruhestandab dem  20. März 2021
16.03.2021 - 14:34
Interview: Ingo Lehnick
epd
Nach acht Jahren an der Spitze der Evangelischen Kirche im Rheinland ist Präses Manfred Rekowski nach seiner Verabschiedung am 20. März "ein einfaches Gemeindeglied". Im Rückblick spricht er über den Wandel hin zu einer kleineren Kirche, der ihn seit dem Amtsantritt beschäftigt.
Stand der Ökumene in Deutschland
15.02.2021 - 15:41
Ingo Lehnick
epd
Die Kirchen bilden nach Ansicht des rheinischen Präses Rekowski eine "ökumenische Haftungsgemeinschaft": Der Vertrauensverlust durch die Zurückhaltung eines Missbrauchsgutachtens im Erzbistum Köln treffe auch die Protestanten, so der leitende Theologe der Ev. Kirche im Rheinland.
Sigrun Neuwerth
13.02.2021 - 08:31
epd
Frauen haben es in den Gremien der evangelischen Kirche nach Einschätzung der scheidenden Synodenvorsitzenden der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Sigrun Neuwerth, weiter schwer: "Als Frau muss man immer wieder dieselben Hürden überwinden."
RSS - Präses abonnieren