Der "Pillenpapst" Papst Paul VI.
19.07.2018 - 17:01
Das als sogenannte Pillen-Enzyklika bekannt gewordene Rundschreiben schade dem "öffentlichen Ansehen der römisch-katholischen Kirche bis heute immens", kritisierte die katholische Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" die vor 50 Jahren veröffentliche Enzyklika "Humanae vitae".
04.03.2011 - 10:12
Die Regierung will ein neues Gesetz, dass Verhütungsmittel ermöglicht und Sexualaufklärung in Schulen einführt. Die katholische Kirche läuft Sturm.
14.05.2010 - 11:06
Am Freitag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Ökumenischen Kirchentag in München erwartet. Sie spricht zum Thema Hoffnung in Zeiten der Verunsicher
Alle Inhalte zu: Pille
07.05.2010 - 16:39
Von Urusla Ott
Für viele Frauen war und ist die Pille mehr als ein Mittel zur Empfängnisverhütung. Sie ist auch Teil eines selbstbestimmten Lebens und Symbol
07.05.2010 - 15:19
Von Ingo Schütz
Vor 50 Jahren wurde die Pille zugelassen. Die Katholische Kirche untersagt ihren Gläubigen Empfängnisverhütung. Wie aber stehen die Protestanten d
06.05.2010 - 14:43
Von Barbara Schneider
Sie steht für sexuellen Aufbruch und hat die Sexualmoral auf den Kopf gestellt: Vor 50 Jahren wurde die Antibabypille in den USA als Verhütungsmittel fr
RSS - Pille abonnieren