Themen
Abiba Ibrahim aus Südchad
21.02.2019 - 13:02
Die Hungersnot im Niger, der Wirbelsturm auf den Philippinen oder die Armut in Zentralafrika - für die Hilfsorganisation Care Beispiele für Krisen, die von der Weltöffentlichkeit beinahe unbemerkt blieben. Dabei spielten Medien bei der Katastrophenhilfe eine wichtige Rolle.
Bombenexplosionen vor rö†misch-katholischer Kathedrale (Hintergrund rechts) in Jolo.
28.01.2019 - 14:04
Die IS-Terrormiliz hat sich zu dem blutigen Anschlag auf eine Kathedrale auf den Philippinen bekannt, bei dem zahlreiche Menschen getötet und verletzt wurden. Die Bundesregierung mahnt zum Festhalten am Friedensprozess in der Region.
Auf den Philippinen sind während eines Gottesdiensts mindestens 27 Menschen getötet worden.
27.01.2019 - 16:10
Der Süden der Philippinen kommt nicht zur Ruhe: Bei Anschlägen auf eine katholische Kirche in der Stadt Jolo trifft es Gottesdienstbesucher und Soldaten. Die gleichnamige Insel gehört zur Provinz Sulu, einer Hochburg muslimischer Extremisten.
Alle Inhalte zu: Philippinen
27.01.2019 - 15:53
evangelisch.de
Während Gläubige einen christlichen Gottesdienst feiern, kommt es in der Kirche zu zwei Explosionen. Laut Angaben der Deutschen Presseagentur, gehen die Behörden von mindestens 20 Toten und über 100 Verletzten aus.
 Taifun "Mangkhut" wütete auf den Philippinen.
03.01.2019 - 14:47
epd
Der Zyklon "Usman" hat auf den Philippinen mindestens 122 Menschen das Leben gekostet.
Drogenkrieg auf den Philippinen
13.12.2018 - 11:03
epd
Auf den Philippinen sind erstmals Polizisten wegen Mordes im sogenannten Anti-Drogen-Krieg verurteilt worden: Drei Beamte erhielten wegen der Tötung eines 17-jährigen Jugendlichen Haftstrafen von bis zu 40 Jahren. Amnesty International begrüßte das Urteil am Donnerstag.
Hinterbliebene der Drogenkriegsopfer auf den Philippinen
13.12.2018 - 09:29
Michael Lenz
30.000 Tote - das ist die bisherige Bilanz des philippinischen Drogenkriegs von Präsident Rodrigo Duterte seit seinem Amtsantritt im Sommer 2016. Opfer sind die Armen in den Slums der Großstädte. Die Kirchen widersetzen sich nun dem blutigen "War on Drugs".
Schwester Patricia Fox ist eine australische katholische Nonne-
04.11.2018 - 19:29
epd
Eine prominente Kritikerin des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte ist des Landes verwiesen worden.
 Enkelinnen auf Opas Sarg
02.11.2018 - 09:18
Michael Lenz
Allerheiligen und Allerseelen sind nach Weihnachten und der Karwoche die höchsten christlichen Feiertage auf den Philippinen, dem größten mehrheitlich christlichen Land Asiens. Millionen Filipinos pilgern zu den Gräbern ihrer verstorbenen Angehörgen und feiern das Leben.
Taifun Mangkhut auf den Philippinen
17.09.2018 - 16:00
epd
Nach dem Taifun "Mangkhut" ist der schnelle Wiederaufbau auf den Philippinen laut internationalen Helfern entscheidend: "Viele Häuser und Felder wurden durch den Sturm zerstört und die Menschen haben so ihre Lebensgrundlage verloren".
25.12.2017 - 17:41
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland stellt für die Opfer des Tropensturms auf den Philippinen eine Soforthilfe in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung. Das Geld gehe an die philippinische Partnerkirche United Church of Christ in the Philippines.
24.12.2017 - 14:28
epd
Für die Bewohner der Südphilippinen ist es ein tragisches Weihnachten: Der Tropensturm "Vinta" hat auf der Insel Mindanao mindestens 200 Menschen das Leben gekostet.
Kathedrale von Manila
20.08.2017 - 17:24
epd
"Wir appellieren an das Gewissen derer, die sogar die Hilflosen töten, damit aufzuhören, menschliches Leben zu verschwenden", sagte Kardinal Luis Antonio Tagle in einer Erklärung, die am Sonntag während der Gottesdienste im Land verlesen wurde.
RSS - Philippinen abonnieren