Themen
Reform der Pflegeversicherung
23.04.2021 - 16:12
Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) fordert eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung. Auf ihrer digitalen Frühjahrstagung stimmten die Synodalen am Freitag mit großer Mehrheit für eine Resolution mit dem Titel "Den Kollaps der Pflege verhindern"
Vorsichtiger Schritt Richtung Normalität in Altenheimen
23.04.2021 - 14:04
Die Evangelische Altenhilfe in Niedersachsen hat die Entscheidung begrüßt, in den Altenheimen erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen zu ermöglichen. Dass vollständig geimpfte Bewohner:innen untereinander auf das Einhalten der Mindestabstände verzichten dürften, sei wichtig.
Pflegediakon Thomas Naumann wünscht sich deutlich mehr gesellschaftlichen wie politischen Respekt für seine Berufsgruppe
18.04.2021 - 06:04
Sie arbeiten da, wo es wehtut. Sie bemühen sich um Menschen, die nicht besucht werden dürfen. Ein Besuch bei drei Pflegediakonen.
Alle Inhalte zu: Pflege
Fürsorge-Aufgaben pflegender Angehöriger rund um Haushalt, Kinder und Pflege werden immer noch zu 80 Prozent von Frauen geleistet.
01.03.2021 - 12:48
epd
Die Diakonie Deutschland dringt auf eine bessere finanzielle Absicherung pflegender Angehöriger. Die sogenannte Care-Arbeit - Fürsorge-Aufgaben rund um Haushalt, Kinder und Pflege - werde immer noch zu 80 Prozent von Frauen geleistet, so die Diakonie zum "Equal Care Days" (1.3.).
Diakonie-Krankenhaus “DIAKO“
16.02.2021 - 12:09
epd
Der Verband kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bayern (vkm) fordert eine Corona-Prämie für die gut 90.000 bayerischen Beschäftigten in Kirche und Diakonie.
Corona Impfung im Evangelischen Pflegezentrum Eichenau
02.02.2021 - 15:26
Interview: Susanne Schröder
epd
Der evangelische Heimträger "Hilfe im Alter" aus Bayern hat eine interne "Impfempfehlung" veröffentlicht. Geschäftsführer Dirk Spohd spricht über Impfbereitschaft, Aufklärung und Lockerungen für geimpfte Heimbewohner:innen.
Wlan für Odbachlose
18.01.2021 - 15:42
epd
Mehr Personal in der Pflege und eine digitale Teilhabe für alle Bürger fordert die Diakonie Baden. Am Rande der virtuellen Jahrespressekonferenz äußerte sich Diakonie-Chef Urs Keller auch zur Diskussion um Suizidassistenz.
Margot Käßmann
22.12.2020 - 12:21
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat sich für mehr Wertschätzung in der Corona-Krise für Pflegekräfte ausgesprochen. Es werde ignoriert, was da geleistet werde, sagte die frühere EKD-Ratsvorsitzende. "Das tut mir fast weh, dass die Gesellschaft das so wenig wahrnimmt."
Am 4. Dezember 2010, hatte sich Koch bei einem Auftritt in der Sendung "Wetten dass..." schwer verletzt.
03.12.2020 - 14:09
Interview: Judith Kubitscheck
epd
Seit seinem Unfall bei "Wetten, dass..." vor zehn Jahren sitzt der 33-jährige Schauspieler Samuel Koch im Rollstuhl. Im Interview spricht er über sein Engagement und die vielen Gründe, dankbar und zuversichtlich zu sein.
Pflegekraft hält ein Kreuz in Händen.
02.12.2020 - 14:31
epd
Die Personalknappheit in der Altenpflege ist durch die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt worden. Einer Covid-19-Pflegestudie der Diakonie Deutschland zufolge berichten 53 Prozent der Pflegekräfte in der stationären Altenhilfe über zusätzlichen Personalmangel.
19.11.2020 - 17:21
epd
In der Corona-Pandemie kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel virtuell mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Beim zweiten Termin ging es um die Pflege - und um die großen Probleme in diesem Bereich.
Hochschule Ludwigsburg
16.11.2020 - 06:06
Susanne Müller
epd
An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg ist ein Pflege-Skills-Lab in Betrieb gegangen. Studierende werden dort mit Pflegesituationen fast wie in der Praxis konfrontiert.
Altenpflege in Corona Pandemie in Schladen
14.11.2020 - 06:05
Dieter Sell
epd
Täglich neue Meldungen von Corona-Infektionen in Pflegeheimen, wieder eingeschränkte Besuchszeiten und die Angst, dass es noch schlimmer werden könnte: Die Altenpflege in Deutschland leidet auch in der zweiten Welle besonders unter der Pandemie
RSS - Pflege abonnieren