Themen
Totenschädel
10.05.2019 - 16:42
Der Schweizer Palliativmediziner Gian Domenico Borasio hat die Ausrichtung des deutschen Gesundheitssystems scharf kritisiert. "Es geht nur ums Geld, das ist das Problem, das wir haben", sagte Borasio am Freitag zur Eröffnung der zehnten Bremer Kongressmesse "Leben und Tod".
Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie
08.05.2019 - 17:06
Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, kritisiert, dass viele Bürger ein völlig falsches Bild vom Altwerden im Kopf hätten.
11.04.2019 - 16:28
Die Noten für Pflegeheime gelten als wenig glaubwürdig. Zu oft verstecken sich hinter einer guten Gesamtbeurteilung einzelne, schwerwiegende Mängel. Ein neues Bewertungssystem soll das ändern.
Alle Inhalte zu: Pflege
Innenhof des Deutschordensschlosses Bad Mergentheim
29.03.2019 - 08:53
Susanne Müller
epd
Vor 800 Jahren begann die Geschichte des Deutschen Ordens in Bad Mergentheim. Obwohl Napoleon 1809 eine Abwanderung des Hochmeistersitzes von der Tauber an die Donau nach Wien erzwang, sind Spuren des Ordens bis heute in der Region lebendig.
Ambulante Pflege Niedersachsen
19.03.2019 - 11:24
epd
Die tarifgebundenen Pflegedienstanbieter Diakonie und AWO haben am Montag mit ihrem Ausstieg aus der ambulanten Pflege in Niedersachsen gedroht.
Eine Pflegekraft geht in einem Pflegeheim mit einer älteren Dame über einen Korridor.
14.03.2019 - 09:15
epd
Heimbetreiber und Kassen könnten bei den Verhandlungen um einen neuen Pflege-TÜV scheitern. Dann "werden wir das Zepter in die Hand nehmen", warnt der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus.
Pflegekräfte aus dem Ausland.
04.03.2019 - 16:25
epd
Die bayerische Diakonie sieht aktuell einige geplante Bundesgesetze skeptisch.
02.02.2019 - 14:33
epd
Der Bremer Pflegewissenschaftler Heinz Rothgang glaubt nicht, dass Roboter in der eigentlichen Pflege von Menschen zum Einsatz kommen werden.
Edith Giese aus Luckow wird morgens und abends von Manuela Zeisler betreut. Die beiden Frauen sind ein Herz und eine Seele.
11.01.2019 - 09:16
Ulf Buschmann
Zu Hause alt werden - das ist der Wunsch vieler Menschen. In Ueckermünde am Stettiner Haff trägt der ambulante Diakonie-Pflegedienst seinen Teil dazu bei, dass das möglich ist. Die Arbeit der "lila Schwestern" besteht jedoch aus mehr als "nur" waschen und anziehen helfen.
Ulrich Lilie
29.11.2018 - 12:30
Dirk Baas und Jana-Sophie Brüntjen
epd
Um dem Personalmangel in der Pflege zu begegnen, braucht es Diakoniepräsident Ulrich Lilie zufolge eine verstärkte Ausbildung in Nicht-EU-Ländern. "Es führt kein Weg daran vorbei, selbst zu qualifizieren, in Afrika, Fernost oder in Osteuropa", sagte er dem epd.
Reform für mehr Pflegekräfte
09.11.2018 - 15:52
epd
Union und SPD werben im Bundestag für ihr Gesetz, das die Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte verbessern soll. Die Opposition bleibt skeptisch: In der Altenpflege passiere immer noch zu wenig. Die Branche reagiert verhalten positiv.
Der humanoide Roboter "Robbie" kann Memory spielen, tanzen und an Termine erinnern.
25.10.2018 - 10:49
epd
Nach den Patientenschützern setzt sich auch das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) für eine Ethik-Debatte über Digitalisierung und Robotik in der Pflege ein. Die Pflegebranche könne sich der Entwicklung nicht verschließen, sagte KDA-Vorstand Helmut Kneppe.
Jens Spahn will Mitarbeiter Ambulante Krankenpflegedienste künftig nach Tarif bezahlen.
30.09.2018 - 17:43
epd
"Tarifbezahlung ist ein Weg von vielen, um den Pflegeberuf wieder attraktiver zu machen", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Personalprobleme in der Pflege zu lösen, sei eines der Hauptziele der Bundesregierung.
RSS - Pflege abonnieren