Portrait Sigmar Gabriel
Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich nach eigener Auskunft bis heute Teile seines kindlichen Glaubens bewahrt. Gott stelle er sich noch immer als „diesen alten freundlichen Mann mit weißen Haaren“ vor, „den wir im Konfirmandenunterricht so oft vor unserem inneren Auge hatten".
Kirche und Geld
Erneut ist eine Initiative der Opposition zur Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen gescheitert. Union und SPD stimmten im Bundestag dagegen, zeigten sich aber offener als früher für das Vorhaben.
Opfer sexueller Gewalt in Kirchen fordern vom Bundestag die Einsetzung einer Wahrheits- und Gerechtigkeitskommission. Sie soll die Aufarbeitung des jahrzehntelangen Versagens der Kirchen begleiten. Die Kirche könne es nicht allein, heißt es in der Petition an Bundestagsfraktionen
RSS - Parteien abonnieren