Themen
Pfarrer Albrecht Roebke
Flutkatastrophe
Oft erlebten die Helfenden bei ihren Einsätzen in den Überschwemmungsgebieten selbst lebensgefährliche und belastende Situationen. Viele von ihnen brauchen nun ebenso wie die Opfer seelsorgerliche Unterstützung.
Evangelischer Notfallseelsorger Hanjo von Wietersheim geht in Rente
Kirchliche Notfallseelsorge
Er gilt als der Pionier der evangelischen Notfallseelsorge. Hanjo von Wietersheim baute ab Ende der 80er Jahre in der Landeskirche das Notfallseelsorge-Netzwerk maßgeblich mit auf. Zum Eintritt in den Ruhestand blickt er zurück.
Deutschen Seemannsmission bietet Seelsorge an Bord
Auch Seeleute können seelisch erkranken - etwa durch schlimme Erlebnisse an Bord. Um nach Havarien oder Unfällen schnell helfen zu können, startet die Deutsche Seemannsmission ein Programm zur psychosozialen Notfallversorgung.
RSS - Notfallseelsorge abonnieren