Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery fordert mehr Geld für die medizinische Notfallversorgung.
Online-Beratung für Schwangere
Damit haben Frauen in Notlagen neben einer Telefon-Hotline nun auch die Möglichkeit, per Chat oder E-Mail Kontakt zu Helfern aufzunehmen. Das teilte das Bundesfamilienministerium mit. Die Mitarbeiter des Angebots unterliegen der Schweigepflicht.
Drei frühgeborene Babys von nicht einmal 1.000 Gramm sterben auf einer Bremer Intensivstation an einem resistenten Keim. Flossen alle Informationen rechtzeitig an die richtigen Stellen?
RSS - Notfälle abonnieren