Aktuellen Satellitenbildern zufolge sind 97 Prozent der Eisfläche Grönlands von Schmelzwasser bedeckt. Die Daten stammen von drei unabhängigen Satelliten und wurden von Experten der NASA und Universitäts-Wissenschaftlern ausgewertet.
Bis 2020 soll die ISS noch im All schweben, aber die Space Shuttles der NASA werden bald nicht mehr fliegen. Die Alternative zur Versorgung im All kommt aus Breme
Träumen Sie von einem eigenen Raumschiff? Die Nasa macht's möglich - mit einem einmaligen Angebot. Leider hat das aber einen entscheidenden Haken.
RSS - NASA abonnieren