Themen
Syrian refugees wait with their belongings to board a bus after t
Einige Länder in Europa und anderen Regionen planen kleine Aufnahmeprogramme für syrische Flüchtlinge. Angesichts der gewaltigen Flüchtlingszahlen werden die Initiativen kaum Wirkung haben - dennoch sind auch sie schon schwierig zu bewerkstelligen.
Der "Kreislauf des Horrors" aus Hass, Gewalt und Flucht in Syrien müsse dringend beendet werden, heißt es in einem Appell des Libanons, Jordaniens, der Türkei, des Iraks und des UNCHR vom Mittwoch in Genf.
RSS - Nachbarländer abonnieren