Mit Spannung blickt Ägypten auf den Strafprozess gegen den gestürzten Präsidenten Mursi, der am Montag, 4. November, in Kairo beginnt.
Egyptians after the presidency handover in Egypt
Barbara Bishay engagiert sich im Verein Mayadin al-Tahrir, der den Menschen in Ägypten dabei helfen will, Demokratie zu leben. Mursis Absetzung durch das Militär auf Wunsch des Volkes sei Ausdruck davon, dass das Volk die Demokratie wolle.
Ägypter winken mit einer ägyptischen Flagge einem Militärhubschrauber zu
Thorsten Leißer, Referent für Menschenrechte und Migration bei der EKD, sieht die militärische Lösung des inneren Konflikts in Ägypten kritisch. Den Christen droht aber keine neue Verfolgung, sagt er im Interview mit evangelisch.de.
RSS - Mursi abonnieren