Drogenkrieg auf den Philippinen
13.12.2018 - 11:03
Auf den Philippinen sind erstmals Polizisten wegen Mordes im sogenannten Anti-Drogen-Krieg verurteilt worden: Drei Beamte erhielten wegen der Tötung eines 17-jährigen Jugendlichen Haftstrafen von bis zu 40 Jahren. Amnesty International begrüßte das Urteil am Donnerstag.
Hinterbliebene der Drogenkriegsopfer auf den Philippinen
13.12.2018 - 09:29
30.000 Tote - das ist die bisherige Bilanz des philippinischen Drogenkriegs von Präsident Rodrigo Duterte seit seinem Amtsantritt im Sommer 2016. Opfer sind die Armen in den Slums der Großstädte. Die Kirchen widersetzen sich nun dem blutigen "War on Drugs".
Oury Jalloh
29.11.2018 - 13:38
Der Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh jährt sich am 7. Januar zum 14. Mal. Bis heute sind die genauen Todesumstände nicht aufgeklärt. Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt hält die Einstellung des Verfahrens vor einem Jahr für richtig.
Alle Inhalte zu: Mord
Kreuz mit Regenbogen steht für Leid und Hoffnung.
24.10.2018 - 10:23
Dr. Kerstin Söderblom
Matthew Shepard ist am 12. Oktober 1998 ermordet worden. Er war noch nicht einmal 22 Jahre alt. Und warum? Weil er schwul war. 20 Jahre später wird Matthew Shepard mit einem Gedenkgottesdienst in Washington geehrt und in die Krypta der Kathedrale umgebettet.
Rohingya-Fluechtlingslager
18.09.2018 - 12:26
epd
Eine Untersuchungskommission des UN-Menschenrechtsrats wirft den Sicherheitskräften in Myanmar Völkermord an der muslimischen Rohingya-Minderheit vor. Das Gremium beschuldigt hohe Generäle auch, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verübt zu haben.
28.08.2017 - 16:11
epd
Neuen Ermittlungen zufolge konnte Pfleger Niels H. jahrelang ungestört mindestens 90 Menschen töten, weil Kollegen und Vorgesetzte weggeschaut haben. Wie viele Opfer wirklich auf sein Konto gehen, wird nie geklärt werden können.
18.06.2017 - 11:04
Stefan Korinth
epd
Der hannoversche Strafrechtler Bernd-Dieter Meier plädiert für eine zeitliche Obergrenze bei "lebenslänglichen" Freiheitsstrafen. "Mord ist nicht gleich Mord."
26.05.2017 - 12:11
epd
In einem sozialtherapeutischen Wohnheim der Bergischen Diakonie Aprath in Wuppertal sind am Mittwochabend drei Männer offenbar erstochen worden.
08.02.2017 - 16:03
epd
In Afghanistan sind sechs Rot-Kreuz-Mitarbeiter erschossen worden. Die sechs Angestellten seien in der nördlichen Provinz Dschuzdschan ums Leben gekommen, teilte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) am Mittwoch in Genf mit.
17.07.2016 - 14:55
epd
Pakistans Social-Media-Star Qandeel Baloch ist von ihrem Bruder erwürgt worden.
Frau stirbt bei Teufelsaustreibung in Hotelzimmer
09.12.2015 - 13:58
epd
Wie die Frankfurter Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, wurde die Leiche einer 41-Jährigen am Samstag entdeckt. Sie habe Spuren schwerer Misshandlungen aufgewiesen. Fünf Verwandte der Frau wurden festgenommen.
17.11.2014 - 11:50
epd
Die kleine evangelisch-lutherische Kirche in Baden hat einen neuen Superintendenten. Der bisherige Amtsinhaber Christof Schorling war im Sommer von einem vermutlich psychisch kranken Mann erstochen worden.
Sommerbibel_ Krimi
21.08.2014 - 16:51
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Im Urlaub lesen wir gerne von Mord und Totschlag, von unerhörten Ereignissen und ihrer Aufklärung - und wo finden sich mehr Kriminalgeschichten als in der Bibel?
RSS - Mord abonnieren