Andreas Sturm
Katholische Kirche
Der zurückgetretene Generalvikar des Bistums Speyer, Andreas Sturm, hat nach eigener Aussage bereits Beziehungen gehabt und den Zölibat verletzt. In einem Buch will er die Gründe für seinen Abschied von der katholischen Kirche ausführen.
EKD-Präses Heinrich zum Thema Missbrauch in der Kirche
EKD-Präses Heinrich
Nach Ansicht der EKD-Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich ist der Umgang mit Missbrauchsfällen in der evangelischen Kirche ein "Dauerthema". Die Kirche der Zukunft denkt sie sich als "digitale Organisation mit lokalen Standorten".
Unterlagen Gesetz zum Schutz vor sexueller Gewalt
Synode der Reformierten tagt
Die Evangelisch-reformierte Kirche hat ihr Gesetz zum Schutz vor sexueller Gewalt nachgeschärft. Das Kirchengesetz von 2012 trete nach heutigem Verständnis dem Täterschutz nicht wirksam genug entgegen. Die Frühjahrstagung der Synode tagt.
Alle Inhalte: Missbrauch
RSS - Missbrauch abonnieren