Pastor Hans-Günter Werner
Seit über 30 Jahren organisiert Hans-Günter Werner die Mahnwache vor dem Kernkraftwerk in Brokdorf. Am 6. November wird zum 400. Mal gegen das AKW demonstriert. Früher seien sie wie Terroristen behandelt worden, sagt der Pastor. Inzwischen kommt keine Polizei mehr.
Kreuz mit Regenbogen steht für Leid und Hoffnung.
Matthew Shepard ist am 12. Oktober 1998 ermordet worden. Er war noch nicht einmal 22 Jahre alt. Und warum? Weil er schwul war. 20 Jahre später wird Matthew Shepard mit einem Gedenkgottesdienst in Washington geehrt und in die Krypta der Kathedrale umgebettet.
Abschiebung von Asylanten
Seitdem das bayerische Innenministerium verkündet hat, dass abgelehnte Asylbewerber aus Afghanistan ohne Ausnahme abgeschoben werden sollen, wächst die Angst, dass gut integrierte Menschen von heute auf morgen das Land verlassen müssen.
RSS - Mahnwache abonnieren