17.03.2019 - 17:09
Der evangelische Kirchenpräsident der Pfalz, Christian Schad, und der katholische Bischof von Mainz, Peter Kohlgraf, haben die ökumenische Zusammenarbeit bekräftigt. Im Blick hätten sie die Situation konfessionsverbindender Ehen und die gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie.
17.03.2019 - 10:14
Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx will Ballast bei der Diskussion um die Zukunft der Kirche abwerfen.
 Que(e)r gelesen: David und Jonathan
28.03.2018 - 16:50
Es ging um Macht und Einfluss, um Ruhm und Ehre und um die Nachfolge als König. Aber es ging noch um mehr: um eine außergewöhnliche Männerfreundschaft.
Alle Inhalte zu: Macht
03.07.2011 - 18:37
In Thailand kehrt die Partei des gestürzten früheren Regierungschefs Thaksin an die Macht zurück. Seine Schwester Yingluck Shinawatra wird Ministerpräsidentin.
22.06.2011 - 11:50
Von Ralf Siepmann
Eine Diskussion beim Medienforum NRW über Treiber und Getriebene. Politikmacher und Journalisten diskutierten über das gestörte Verhältnis voneinander.
12.04.2011 - 13:37
Von Bettina Rühl
Alassane Ouattara wird nach seinem Wahlsieg und dem Sturz seines Widersachers Laurent Gbagbo nun Präsident der Elfenbeinküste. Er muss ein zerrüttetes Land befrieden.
17.01.2011 - 18:16
In Tunesien kehrt etwas Ruhe ein. Nach dem Sturz von Präsident Ben Ali behalten dessen Getreue zunächst die Schlüsselpositionen. Doch die Opposition schöpft Hoffnung.
26.04.2010 - 07:57
Aufstrebende Wirtschaftsmächte und arme Länder haben künftig bei der Weltbank mehr zu sagen. Die 186 Mitgliedsstaaten beschlossen, die Stimmrechte
09.03.2010 - 12:11
Von Tanja Tricarico
Polizei und Landesregierung in Baden-Württemberg beugen Amokläufen vor, wirklich verhindern kann sie keiner. In den Schulen wird nach neuen Präven
19.01.2010 - 09:42
Von Konrad Ege
Riesengroß die Hoffnung vieler, als Barack Obama seinen Amtseid ablegte. Obamas wichtigste Wähler - Afro-Amerikaner, Gewerkschafter, junge Menschen - z
18.01.2010 - 08:09
Von Jan-Uwe Ronneburger
Mit dem Wahlsieg des konservativen chilenischen Milliardärs Sebastián Pinera ist am Sonntag eine Epoche in dem südamerikanischen Land zu E
26.11.2009 - 14:56
Von Henrik Schmitz
ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender muss gehen. Im Verwaltungsrat des Senders gab es für ihn keine Mehrheit - zur Freude von Hessens Ministerpräside
RSS - Macht abonnieren