Themen

Lutherstädte: Orte der Reformation

Martin Luther hat in mehr Städten gewirkt als nur Wittenberg. In ganz Deutschland hat er Spuren hinterlassen.
Luther-App läuft auf allen Endgeräten
Besucher der Stadt Worms können sich bei einem Stadtrundgang ab sofort mit Hilfe moderner IT-Technologien ins 16. Jahrhundert zurückversetzen lassen. Eine neue App informiert auf unterhaltsame Weise über den Besuch Martin Luther auf dem Wormser Reichstag von 1521.
Leben des Reformators
Martin Luther (1483-1546) lebte in Mitteldeutschland. Geboren und gestorben ist er in Eisleben, gearbeitet hat er in Erfurt, Wittenberg und Eisenach - mit "Dienstreisen" nach Heidelberg, Augsburg, Worms, Marburg, Coburg, Torgau und Rom.
Lutherhause Eisenach erwirbt Skulptur von Ai Weiwei "men in a cube".
Ein Kunstwerk des chinesischen Künstlers Ai Weiwei wird im Hof des Lutherhauses Eisenach aufgestellt. Möglich wurde der Ankauf der Großskulptur durch die finanzielle Hilfe zahlreicher Sponsoren.
RSS - Lutherstadt abonnieren