Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie finanzieren Kampagne gegen Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock
Der Berliner Antisemitismusbeauftragte Samuel Salzborn und der Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD werfen der Kampagne der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gegen die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock antisemitische Stereotype vor.
Eine Europaflagge weht vor Glasfassaden in Brüssel.
Das geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und USA lockt zahlreiche Lobbyisten nach Brüssel. Chancen für Politiker-Kontakte gibt es viele - zum Beispiel als "Platin-Sponsor" einer Konferenz. Ein Rundgang durch das Europaviertel.
2.800 Betriebe werden im kommenden Jahr von der EEG-Umlage beim Strom befreit - so viele wie noch nie. Derweil ächzen die Privathaushalte unter steigenden Strompreisen. Die Deutsche Umwelthilfe sieht die Politik zunehmend im Griff der Industrie.
RSS - Lobbyismus abonnieren