Der 54-jährige Regimekritiker Liao Yiwu wird in der Frankfurter Paulskirche für sein sprachmächtiges und unerschrockenes Aufbegehren gegen Unterdrückung in China geehrt.
Friedenspreisträger Liao Yiwu kritisiert Doppelmoral gegenüber China
Bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in Frankfurt am Main hat der Preisträger Liao Yiwu mit seinem Heimatland China abgerechnet.
Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht in diesem Jahr an den chinesischen Schriftsteller Liao Yiwu.
RSS - Liao Yiwu abonnieren