Themen

Lange Nacht der Religionen

Tafel der Religionen auf dem Gendarmenmarkt von oben
Fremdheit und Begegnung in einer multikulturellen und multireligiösen Stadt; auf der fünften "Langen Nacht der Religionen" in Berlin.
Besucher können sich in Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen oder Hausführungen über verschiedene Religionsgemeinschaften informieren.
Eingeladen hatten dazu rund 100 Kirchengemeinden, Synagogen, Moscheen und andere Religionsgemeinschaften.
RSS - Lange Nacht der Religionen abonnieren