21.05.2020 - 09:38
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
Werkstatt einer Porzellanmalerin
01.04.2020 - 15:07
Die evangelische Nordkirche hat eine digitale Kulturbörse gestartet, um Kulturschaffende in der Corona-Krise zu unterstützen. Kreative, die etwas anbieten, sollen dort direkt mit Interessenten zusammenkommen.
Kirchenfenster vom Glaskünstler Johannes Schreiter
06.03.2020 - 11:03
Leuchtende Farbbahnen, Linien und Netzwerke, U-Formen und Bänder: Die Glasmalerei Johannes Schreiters ist in den vergangenen 60 Jahren weltweit zu einem Markenzeichen geworden.
Alle Inhalte zu: Kunst
Nürnberger Landeskirchliches Archiv
22.02.2020 - 18:07
Timo Lechner
epd
Hier liegen nicht nur staubige Handschriften und Gesangbücher: Das landeskirchliche Archiv in Nürnberg stellt jetzt mit einer Sonderausstellung 20 seiner Highlights aus.
15.02.2020 - 21:26
epd
Die Münchner Augustinum Stiftung schreibt wieder ihren "euward" aus, den Europäischen Förderpreis für Malerei und Grafik im Kontext geistiger Behinderung. Bis 20. Mai könnten sich Künstlerinnen und Künstler mit kognitiven Beeinträchtigungen aus ganz Europa um den Preis bewerben.
Hand eines Kirchenmalers bemalt Relief an einer Kirchendecke in einer Kirche
14.01.2020 - 09:12
Severin Wohlleben, Claudius Grigat
evangelisch.de
Michael Hofmann hat einen besonderen Beruf: Er ist Kirchenmaler. Mit seiner kleinen Firma kümmert er sich um besondere Innenräume in der Region Oberfranken - die von evangelischen und katholischen Kirchen.
02.01.2020 - 15:00
Anika Kempf, Karola Kallweit
evangelisch.de
Es umgibt sie alle eine große menschliche Würde - und eine große Einsamkeit: Ernst Barlach schuf mit seinen Skulpturen wie dem "Schwebenden" oder dem "Lesenden Klosterschüler" Werke, die bis heute faszinieren.
05.12.2019 - 11:02
epd
Als Reaktion auf die jüngste Aktion des Künstlerkollektivs "Zentrum für Politische Schönheit", eine Gedenksäule mit der Asche von Holocaust-Opfern aufzustellen, hat die Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschland Unterstützung bei der Beisetzung angeboten.
04.12.2019 - 12:47
epd
Der Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, hat den Vorwurf des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) zu mangelnder Aufarbeitung des Umgangs mit sterblichen Überresten von NS-Opfern zurückgewiesen.
Behinderte Künstler im Haus Lydda in Bielefeld-Bethel.
03.08.2019 - 09:27
Katrin Nordwald
epd
Was 1969 als Grafik-Werkstatt für Menschen mit Behinderungen begann, ist heute eine feste Institution: Im Haus Lydda erschaffen rund 150 Künstler Gemälde, Zeichnungen und Plastiken, die sie international ausstellen.
Sargenzeller Früchteteppich
22.07.2019 - 16:09
epd
Der diesjährige Sargenzeller Früchteteppich stellt die Berufung des Levi dar. Das Bild "Jesus calls Levi to be a Disciple" zeige, wie Jesus durch das Stadttor von Karpernaum schreite, dabei auf den Zöllner Levi treffe und ihn zur Nachfolge auffordere.
30.05.2019 - 10:15
Sebastian Watta, Sarika Feriduni
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
RSS - Kunst abonnieren