Themen

Kriminalität

15.06.2019 - 11:48
Nach dem Anschlag auf die Rahmah-Moschee in der Bremer Bahnhofsvorstadt hat die Bremische Evangelische Kirche den Muslimen in der Hansestadt ihre Solidarität ausgedrückt.
Regierungskriese Österreich
22.05.2019 - 16:34
Die Demokratie ist auf jeden Einzelnen angewiesen. Diese Lehre zieht der Wiener Theologe Ulrich Körtner aus der schwelenden Regierungskrise in Österreich. Politiker an ihren moralischen Kompass zu erinnern, sei auch Aufgabe der Kirchen.
Blumen und Papierschilder gegenüber der Chabad-Synagoge
28.04.2019 - 20:01
Mit Bestürzung haben Politik und Religionsvertreter auf ein Attentat in einer US-Synagoge reagiert. Der mutmaßliche Täter ist ein 19-Jähriger, der möglicherweise aus Hass um sich schoss.
Alle Inhalte zu: Kriminalität
Explosion vor AfD-Büro im sächsischen Döbeln
04.01.2019 - 10:35
epd
Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln besteht der Verdacht einer politisch motivierten Tat. Die Polizei hat drei Tatverdächtige ermittelt. Es ist nicht der erste Angriff auf ein AfD-Büro in Sachsen.
Wolfgang Kubicki, stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP.
04.01.2019 - 09:24
epd
Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki warnt davor, die Vorfälle von Amberg und im Ruhrgebiet miteinander zu vergleichen: Die Prügelattacken durch offenbar alkoholisierte junge Flüchtlinge in der Oberpfalz seien rechtlich betrachtet Körperverletzung, sagte er.
Messerattacken Nürnberg
14.12.2018 - 16:00
epd
Bestürzt und beunruhigt haben die Menschen im Nürnberger Stadtteil Johannis und in der gesamten Stadt auf die Messerattacken von einem Unbekannten auf drei Frauen am Donnerstagabend reagiert.
Symbolbild Euros
10.12.2018 - 15:38
epd
In einer Kirchenverwaltung in München sind 180.000 Euro veruntreut worden. Der Betrug war bereits im Juli im Kirchengemeindeamt des evangelisch-lutherischen Dekanats München aufgefallen. Das Arbeitsverhältnis mit einer beschuldigten Person wurde beendet und Strafanzeige gestellt.
Demo in Chemnitz der Neonazi-Partei "Der III. Weg".
04.12.2018 - 14:13
epd
Mehrere hundert Rechtsextremisten werden in Deutschland per Haftbefehl gesucht - fast doppelt so viele wie noch vor knapp fünf Jahren.
Oury Jalloh
29.11.2018 - 13:38
epd
Der Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh jährt sich am 7. Januar zum 14. Mal. Bis heute sind die genauen Todesumstände nicht aufgeklärt. Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt hält die Einstellung des Verfahrens vor einem Jahr für richtig.
20.11.2018 - 15:32
epd
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will langfristig einen Rechtsanspruch auf Schutz für Opfer häuslicher Gewalt schaffen. Das sagte die SPD-Politikerin bei der Vorstellung der "Kriminalstatistischen Auswertung zu Partnerschaftsgewalt 2017" des Bundeskriminalamts.
18.11.2018 - 11:07
epd
Im katholischen Bistum Magdeburg hat sich ein Pfarrer selbst wegen Unterschlagung eines sechsstelligen Geldbetrages angezeigt. Wie eine Bistumssprecherin mitteilte, habe der Mann eigenen Angaben zufolge seit dem Sommer 120.000 Euro widerrechtlich aus der Pfarreikasse entnommen.
Nahe des Dorfes Baba bei Bamenda, Kamerun.
05.11.2018 - 15:32
epd
Mehr als 80 Schüler und Lehrer einer Schule im Westen von Kamerun sind Medienberichten zufolge am Montag von bewaffneten Tätern verschleppt worden.
Lupe mit Symbol für Männlichkeit und Weiblichkeit
02.11.2018 - 12:05
epd
Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl hat sich skeptisch zu der Forderung nach spezieller Sexualaufklärung für Asylbewerber geäußert. "Man lernt Werte und Normen besser im Alltag als im Unterricht", sagte Geschäftsführer Günter Burkhardt der "Neuen Osnabrücker Zeitung".
RSS - Kriminalität abonnieren