Hunderte von Palästinensern bei Zusammenstößen mit der israelischen Polizei verletzt
Der Lutherische Weltbund (LWB) hat seine große Sorge über die Ausschreitungen zwischen Palästinensern und Israelis in Ost-Jerusalem zum Ausdruck gebracht.
Martin Heimbucher
Angesichts des immer rauer werdenden Tons in der Gesellschaft mahnt der reformierte Kirchenpräsident Martin Heimbucher eine von gegenseitigem Respekt getragene Streitkultur an. Kirchen seien geeignete Orte, um diese Kultur zu pflegen.
Nahe des Dorfes Baba bei Bamenda, Kamerun.
Mehr als 80 Schüler und Lehrer einer Schule im Westen von Kamerun sind Medienberichten zufolge am Montag von bewaffneten Tätern verschleppt worden.
RSS - Konflikt abonnieren