Themen
Kommentar
08.05.2021 - 16:32
Die Wahl der 25-jährigen Anna-Nicole Heinrich zur Präses der Synode der EKD ist ein wichtiger Schritt der EKD hin zum Generationenwechsel. Trotz gewaltiger Aufgaben sind die Hoffnungen auf Aufbruch und Neues groß, kommentiert Markus Bechtold, evangelisch.de-Portalleiter.
Kommentar
23.04.2020 - 16:53
Wir könnten alles richtig machen, wenn wir zu Hause blieben. Aber das geht nicht. Erst recht nicht mit Kindern. chrismon-Redakteur Nils Husmann erlebt die Dilemmata in der Corona-Krise in seiner Familie hautnah.
Kommentar
17.03.2020 - 09:37
Die Coronakrise wird sich verschärfen. Viele werden erkranken, manche sterben. Aber gerade jetzt kommt es auf Hoffnung und Zuversicht an. Eine Zuversicht, die auch durch neue Formen der Gemeinschaft entsteht, kommentiert Markus Bechtold, Stellv. Portalleiter von evangelisch.de.
Alle Inhalte zu: Kommentar
09.04.2012 - 14:54
Von Bernd Buchner
Günter Grass greift Israel per Gedicht an, der Judenstaat erklärt den Autor zur "unerwünschten Person". Eine überflüssige Antwort auf ein überflüssiges Pamphlet.
29.03.2012 - 13:12
Von Bernd Buchner
Der Papstbesuchauf Kuba hat nicht alle Erwartungen erfüllt. Er zeigte jedoch, dass sich die Kirche für Veränderungen einsetzt und ihren Frieden mit der Befreiungstheologie gemacht hat.
25.01.2012 - 10:43
Von Miriam Bunjes
Immer häufiger sind Verlinkungen auf Websiten gekauft. So mancher Blogger reagiert darauf, indem er die Kommentarfunktion abschaltet - die Verlinkungen sind nichts wert.
09.01.2012 - 11:03
Von Wolfgang Storz und Hans-Jürgen Arlt
In der Affäre um Christian Wulff nimmt die BILD Zeitung eine besondere Rolle ein. Die Autoren Wolfgang Storz und Hans-Jürgen Arlt kommentieren die Berichterstattung des Blattes.
04.01.2012 - 20:25
Von Hanno Terbuyken
Bundespräsident Christian Wulff hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen gegen ihn geäußert. Den Kern der Kritik an seinem Handeln hat er aber nicht entkräftet.
20.12.2011 - 17:24
Von Anne Buhrfeind
Anne Buhrfeind propagiert das Modell des Privatkredits. Nur kurzzeitig wurde sie kleinlaut, als sie merkte: "Ich habe etwas getan, was auch der Bundespräsident getan hat."
14.10.2011 - 12:29
Von Ralf Peter Reimann
Die Überwachung von Online-Kommunikation durch bayerische Behörden verstößt nicht nur gegen geltendes Recht, sondern auch gegen das christliche Menschenbild.
25.09.2011 - 19:24
Von Bernd Buchner
Der Papst teilt bei seinem Besuch in der deutschen Heimat kräftig aus. Benedikt XVI. ist zwar ein hinfälliger Mann, zeigt aber klare Kante. Er ist ein katholischer Elefant.
23.09.2011 - 09:10
Von Hans Michael Heinig
Das Thema: sehr zu würdigen. Das Fernbleiben von Abgeordneten: unverzeihlich. Die theologischen Ausführungen des Papstes: von gestern. Hans Michael Heinig kommentiert die Papstrede.
22.09.2011 - 18:15
Von Ralf Peter Reimann
Die Rede des Papstes im Bundestag war eine akademische Vorlesung. An einer Uni würde man jetzt diskutieren - und dafür liefert die Rede auch genügend Stoff.
RSS - Kommentar abonnieren