Themen
Evangelische Akademie Bad Boll
Er war der Bischof des Wiederaufbaus: Martin Haug leitete die Evangelische Landeskirche in Württemberg von 1948 bis 1962. In dieser Zeit kämpfte er gegen die Kirchensteuer.
Der Theologe, Therapeut und Schriftsteller Eugen Drewermann sieht für sich keinen Weg mehr zurück in die katholische Kirche. Ein Wiedereintritt sei unter keinen Umständen denkbar, sagte Drewermann dem "Badischen Tagblatt" (Samstag).
Der Kirchenhistoriker hält die Sündenlehre für einen der heute wichtigsten Aspekte der Theologie Martin Luthers.
Der Göttinger Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) vor Moralismus gewarnt. Sie habe sich angewöhnt, als "sozial-moralische Weltverbesserungsagentur" aufzutreten, sagte der Wissenschaftler am Freitagabend.
RSS - Kirchenkritik abonnieren