Themen
Kirchliche Friedensaktivisten gegen Atomwaffen
10.11.2019 - 12:05
Frieden ist in diesem Jahr das Schwerpunktthema der EKD-Synode. Doch auf der Agenda stehen auch wichtige Hausaufgaben aus dem vergangenen Jahr wie die Aufarbeitung des Missbrauchs und die Digitalisierung.
07.11.2019 - 16:14
Anlässlich des bevorstehenden Gedenktages an die Judenpogrome der Nazis hat der evangelisch-reformierte Kirchenpräsident Martin Heimbucher Boykottaufrufe gegen Israel zurückgewiesen.
Pastor Christoph Wonneberger ist der Erfinder der Montagsgebete in der DDR
07.11.2019 - 12:43
Pastor Christoph Wonneberger ist der Erfinder der Montagsgebete in der DDR und damit einer der Protagonisten des Mauerfalls vor 30 Jahren. Doch berühmt wurden andere. Denn kurz vor dem 9. November 1989 erlitt Wonneberger einen Hirninfarkt.
Alle Inhalte zu: Kirchen
02.11.2019 - 14:26
Jonas Krumbein
epd
Hochschulgemeinden fühlen sich an deutschen Universitäten zunehmend ausgegrenzt. Es sei seit längerem zu spüren, "dass die Kirchen kein natürlicher Gesprächspartner für Hochschulleitungen mehr sind, weil die Hochschulen religiös-weltanschaulich neutral sein wollen".
Bischöfin Kirsten Fehrs engagierte sich auf der Synode der EKD 2018 gegen Mißbrauch.
29.10.2019 - 11:53
Corinna Buschow
epd
Anfang November 2018 redete Bischöfin Kirsten Fehrs ihrer Institution bei der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Würzburg ins Gewissen, Missbrauch entschlossener aufzuklären und zu bekämpfen. Am 10. November kommt die Synode wieder zusammen und zieht Bilanz.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Archivbild).
28.09.2019 - 09:21
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sieht 30 Jahre nach dem Mauerfall Defizite beim innerkirchlichen Vereinigungsprozess.
06.09.2019 - 14:39
epd
Das Thema Glaubwürdigkeit steht im Mittelpunkt des 6. Christlichen Medienkongresses von 16. bis 18. Januar 2020 in Schwäbisch Gmünd.
Friedrich Kramer
06.09.2019 - 14:36
epd
Vor dem Hintergrund sinkender Mitgliederzahlen hat der neue mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer zu Zuversicht aufgerufen.
Pastor Burkhard Westphal
06.09.2019 - 11:44
Martina Schwager
epd
Er ist es leid, vor leeren Kirchenbänken zu predigen und zweistellige Austrittszahlen hinzunehmen: Der evangelische Pastor Burkhard Westphal will mit einem "Gottesdienst für Ausgetretene" Menschen zum Wiedereintritt in die Kirche motivieren.
Versöhnungskappelle im Todesstreifen
01.09.2019 - 18:12
epd
Die von der Berliner Mauer geteilte Evangelische Versöhnungsgemeinde hat am Sonntag mit einem Festgottesdienst das 125. Kirchweihfest der historischen Versöhnungskirche gefeiert.
Weihnachten ist in Indien ein Feiertag.
01.09.2019 - 15:18
Stefanie Walter
epd
Weltweit sind Christen nach Aussage des Gießener Theologen Christof Sauer häufig Opfer von Gewalt. "Wenn man die Daten anschaut, verschlechtert sich im Moment die Situation in mehr Ländern, als sie sich anderswo verbessert", sagte Sauer in einem Gespräch mit dem epd.
Pilger bei Sonnenuntergang
30.08.2019 - 15:13
Susanne Müller
epd
Pilgern ist quer durch alle Konfessionen ein Thema. Pilger sind vor allem Menschen, die eine Neuorientierung suchen, sagt der Pilgerbegleiter-Ausbilder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Diakon Jürgen Rist, im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der EKD
23.08.2019 - 16:09
epd
Der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen glaubt nicht, dass viele wertkonservative Christen auf die Flötentöne der AfD hereinfallen.
RSS - Kirchen abonnieren