Themen
Endlich streicht die Weltgesundheitsorganisation Transgeschlechtlichkeit von der Liste psychischer Krankheiten. Ein historischer Schritt weg von der Pathologisierung hin zur Akzeptanz. Leider tut die deutsche Bundesregierung mit einem neuen Gesetzesvorhaben ihrerseits gerade alles dafür, weiter an der bestehenden Diskriminierung festzuhalten. Matthias Albrecht führt hierzu ein Interview mit Julia Monro, die sich u.a. bei der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität engagiert.
Bei Verdachtsfällen auf sexuellen Missbrauch in ihren Einrichtungen will die katholische Kirche künftig grundsätzlich die Staatsanwaltschaft inform
Nach der ersten Sitzung des Runden Tisches zum Thema Missbrauch macht sich Ernüchterung breit. Bis das Treffen Ergebnisse zeigt, wird noch einige Zeit vergeh
RSS - Justizministerin abonnieren