Die Akte General
Das TV-Drama "Die Akte General" am 24. Februar in der ARD würdigt den ehemaligen hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der unermüdlich gegen die Vertuschung nationalsozialistischer Verbrechen kämpfte.
Während die einen mehr Verständnis für Muslime fordern und "ehrenhafte" Verfahren an deutschen Gerichten ins Gespräch bringen, äußern sich andere skeptisch. Der Juristentag endet am Freitag und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Scharia.
RSS - Juristentag abonnieren