Seit sieben Jahren sind Pilger auf dem wiederbelebten Brauschweiger Jakobsweg zwischen dem Magdeburger Dom und Schloss Corvey bei Höxter unterwegs.
Pilger können künftig den Braunschweiger Jakobsweg zwischen Elbe und Weser anhand einer neuen Karte erkunden. Das Set besteht aus vier Abschnittskarten, die den Weg im Maßstab 1:50.000 darstellen und auch Gedanken zum Pilgern enthalten, teilte die braunschweigische Kirche mit.
Pilgerstempel der evangelischen Paulus-Kirchengemeinde in Berlin
Der berühmte Jakobsweg, der nach Nordspanien führt, begeistert weltweit zunehmend mehr Menschen. Die Zahl der Pilger nach Santiago de Compostela war zuletzt kontinuierlich gestiegen. Vom Pilgerfieber angesteckt ist nun auch Berlin.
Jakobsweg-Route durch Berlin mit Stempelstation
Der berühmte Jakobsweg führt auch durch Ostdeutschland und sollte nach Ansicht des Berlin-Beauftragten für den Pilgerweg, Jörg Steinert, künftig stärker genutzt werden. Der Pilgerweg könne zu einem respektvolleren Umgang zwischen unterschiedlichen Menschen beitragen.
RSS - Jakobsweg abonnieren