Themen
Aufräumen nach Hochwasser in Deggendorf
Nach dem verheerenden Hochwasser im Juni 2013 laufen die Aufräumarbeiten im Deggendorfer Ortsteil Fischerdorf (Bayern) auf Hochtouren. Bereits 15 Häuser mussten abgerissen werden. Auch Christine und Johann Webers Haus droht der Abriss.
Hochwasser in Niedersachsen
Wenn das Wasser kommt, ist es schwer, den Überblick zu behalten. Viele wollen helfen, wissen aber nicht, wo und wie. Kurzentschlossen gründen Bürger Facebook-Seiten oder twittern, wo gerade Not am Mann ist. Das birgt aber auch Risiken.
Zugespitzt hat sich die Lage am Freitag insbesondere an der Elbe in Brandenburg und in Sachsen-Anhalt. Leichte Entspannung wurde dagegen von der Elbe in Sachsen und der Saale im Süden Sachsen-Anhalts gemeldet.
RSS - Jahrhundertflut abonnieren