Themen
30.10.2018 - 12:04
Dieses Jahr feiert die "evangelische Gemeinde deutscher Sprache in der Türkei" ihr 175-jähriges Bestehen. Die Menschen, die dort heute arbeiten und leben, stehen in einer langen Tradition und machen ihre Arbeit mit großer Freude.
29.07.2017 - 14:58
Als absurd empfinden westliche Beobachter den Prozess gegen eine regierungskritische Zeitung in Istanbul. Ein Gericht ordnete nun die Freilassung von sieben Mitarbeitern an, sie sind aber weiter angeklagt. Und vier Journalisten bleiben in Haft.
29.07.2017 - 11:01
Ein Gericht habe zwar am Freitagabend die vorläufige Freilassung von sieben Kollegen aus der Untersuchungshaft angeordnet, ihre juristische Verfolgung gehe jedoch weiter, erklärte die Organisation in Berlin. Vier Mitarbeiter blieben weiter im Gefängnis.
Alle Inhalte zu: Istanbul
29.07.2017 - 09:18
Theo Körner
epd
Trotz der schwierigen politischen Entwicklung in der Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdogan will die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) die Beziehungen zu der Metropole Istanbul weiter pflegen.
01.01.2017 - 14:25
epd
Trauer und Entsetzen nach dem blutigen Anschlag auf einen Nachtclub in Istanbul: Der Angriff auf friedlich feiernde Menschen in der Neujahrsnacht sei perfide und auf das Schärfste zu verurteilen, erklärte Bundespräsident Joachim Gauck am Sonntag.
01.01.2017 - 01:58
dpa
Hunderte Menschen kamen am Bosporusufer zusammen, um in einem der berühmtesten Istanbuler Nachtclubs das neue Jahr zu feiern. Dann dringt ein Angreifer ein - und richtet ein Massaker an.
19.12.2016 - 17:02
epd
Der Streit über die Thematisierung von Weihnachten im Unterricht an einer deutschen Auslandsschule in Istanbul scheint beigelegt.
30.09.2016 - 14:07
epd
Bei seinem Besuch in der Türkei habe Bedford-Strohm das Ehrenoberhaupt der orthodoxen Weltkirche zur Feier des 500. Reformationsjubiläums im nächsten Jahr nach Deutschland eingeladen, teilte die EKD am Freitag mit.
Der abgesperrte Flughafen in Istanbul nach dem Terrorschanlag.
29.06.2016 - 09:14
Luisa Heß, Lilith Becker
aljazeera, , dpa, epd, evangelisch.de
Weltweit haben Politiker und Religionsvetreter erschüttert auf den verheerenden Terroranschlag von Istanbul reagiert. Das Brandenburger Tor in Berlin soll am Mittwochabend in den Farben der türkischen Flagge beleuchtet werden.
27.06.2016 - 12:22
epd
Der Grünen-Abgeordnete Volker Beck hat nach seiner kurzzeitigen Festnahme in Istanbul das Vorgehen der türkischen Polizei kritisiert. "Das war schon alles eine ziemlich absurde Situation", sagte Beck in der türkischen Metropole.
Terroranschlag in Istanbul
13.01.2016 - 17:15
epd, evangelisch.de
Elf Deutsche sterben beim Terror in der Türkei. Am Tag nach dem Selbstmordattentat in Istanbul warnen Vertreter der evangelischen Kirche in Deutschland vor Fundamentalismus und voreiligen Schlussfolgerungen. Sie rufen zum Gebet für die Opfer auf.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, l) steht während einer Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlags in Istanbul vor Beginn der Sitzung hinter ihrem Stuhl. Rechts steht Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).
13.01.2016 - 15:23
epd
Der Bundestag hat in einer Schweigeminute der Opfer des Terroranschlags in der Türkei gedacht. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) sagte, man trauere mit den Hinterbliebenen der Opfer.
20.06.2015 - 07:02
Tilmann P. Gangloff
Die jüngsten Episoden aus der Krimireihe vom Bosporus waren ausgezeichnete Krimis, die anders als früher völlig auf komödiantische Momente verzichteten. Diese Wiederholung aus dem Jahr 2011 ist aber auch nicht schlecht.
RSS - Istanbul abonnieren