Themen
Historiker Tom Segev
14.05.2018 - 09:26
Drei Fragen an den israelischen Historiker und Autor Tom Segev
Jerusalem, Israel
14.05.2018 - 09:24
Israel wird 70, immer noch ein junges Land. Ein starkes Heimatgefühl prägt das Gefühl der Israelis zu ihrem Land, nach wie vor aber auch der anhaltende israelisch-palästinensische Konflikt.
Außenminister Heiko Maas
13.05.2018 - 17:07
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat zum 70-jährigen Bestehen Israels die Beziehungen beider Länder gewürdigt: "Dass Deutsche heute mitfeiern dürfen, wenn Israel Geburtstag hat, ist für uns ein unsagbares Geschenk."
Alle Inhalte zu: Israelis
Die israelischen Sozialarbeiter und Fluechtlingsbetreuer, Nadim und Tahrir Ghanayem, lesen Flüchtlingsjungen vor.
11.04.2017 - 16:21
Jens Bayer-Gimm
epd
Flüchtlinge müssen nicht nur mit dem Verlust der Heimat zurechtkommen, sie erleiden in Deutschland häufig auch einen Kulturschock. Israelische Sozialarbeiter helfen, die Kluft zwischen den Kulturen zu überwinden.
02.08.2015 - 09:33
epd
Benediktinerpater Nikodemus Schnabel erwartet von den israelischen Behörden mehr Anstrengungen, um christliche Stätten im Heiligen Land zu schützen.
09.05.2014 - 16:24
epd
Die rund 100 Mitglieder der "Combatants for Peace" waren als israelische Soldaten oder palästinensische Kämpfer in den Nahostkonflikt verwickelt. Heute werben sie für Versöhnung.
14.06.2011 - 15:28
Zwei Minister im Nahen Osten: Guido Westerwelle mahnt Israelis und Palästinenser zur Kompromissbereitschaft, Dirk Niebel fordert ein Ende der Blockade im Gaza-Streifen.
02.09.2010 - 09:15
Während am Abend im Westjordanland erneut zwei Israelis bei einem Anschlag verletzt wurden, nehmen Israel und die Palästinenser heute wieder dire
RSS - Israelis abonnieren