Themen
20.06.2019 - 14:26
Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat eine Veranstaltung auf dem evangelischen Kirchentag abgesagt, auf der Vertreter der umstrittenen israelkritischen BDS-Bewegung auftreten sollten.
04.06.2019 - 16:37
Ökumenische Friedensorganisationen haben gegen den Beschluss des Bundestages von Mitte Mai protestiert, in dem die israelkritische BDS-Bewegung verurteilt wird.
27.05.2019 - 08:00
Israel! Acht Tage im Heiligen Land - und ich sehne mich zurück. Acht Tage war es warm und innig und geborgen. War es vertraut und gut. Acht katholische Tage, die mich verändert haben. Wie den Jüngern in Emmaus brennt mein Herz in mir ...
Alle Inhalte zu: Israel
Rabbiner Shraga Yaakov Ponomarov
09.10.2018 - 16:46
epd
In Berlin sind am Dienstag drei orthodoxe Rabbiner und drei jüdische Kantoren in einem Festakt in ihre Ämter eingeführt worden. Es war die erste Ordination orthodoxer Rabbiner seit 1945 in der Hauptstadt.
Flagge von Palästina
05.10.2018 - 15:47
epd
Der württembergische Pfarrer Michael Volkmann hat die geplante Ausstellung "Nakba" in der evangelischen Kirchengemeinde Heiningen bei Göppingen kritisiert.
25.09.2018 - 15:44
Interkulturelle Studienreise für engagierte junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren: Es geht an den See Genezareth, nach Tel Aviv, Bethlehem und Jerusalem, in die Wüste Negev und an das Tote Meer. Bewerbungsende ist der 22. Oktober 2018.
Evangelische Akademie Bad Boll
21.09.2018 - 15:14
epd
Trotz scharfer Kritik hält die Evangelischen Akademie Bad Boll (Göppingen) an ihrer Nahost-Tagung fest. Die Veranstaltung, die am Freitagabend beginnen sollte, werde wie geplant stattfinden, sagte Akademie-Direktor Jörg Hübner am Freitag dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Frank Otfried July
21.09.2018 - 11:14
epd
Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, bedauert die einseitig israelkritische Ausrichtung einer Palästina-Tagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll.
Shrinking Spaces
21.09.2018 - 09:46
Thomas Klatt
In Bad Boll wird am Wochenende über den Nahost-Konflikt konferiert. Im letzten Jahr musste die Evangelische Akademie Tutzing eine ähnliche Tagung noch absagen. Der öffentliche Druck war einfach zu groß. Auch nun gibt es schon im Vorfeld Protest.
Felix Klein
21.09.2018 - 09:12
epd
Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert die Absage der Konferenz "Shrinking space im Israel-Palästina-Konflikt" der Evangelischen Akademie Bad Boll am Samstag.
Michael Blume
17.09.2018 - 11:51
epd
Streit um "Die Nakba - Ausstellung zur Situation der Palästinenser" in Stuttgart: Der Antisemitismus-Beauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Michael Blume, ist der Ansicht, die Schau stelle die "traurige Geschichte" im Nahen Osten nur einseitig dar.
16.09.2018 - 09:34
epd
Der Antisemitismus-Beauftragte der baden-württembergischen Landesregierung, Michael Blume, hat die in Stuttgart geplante Schau "Die Nakba - Ausstellung zur Situation der Palästinenser" kritisiert. Sie stelle die "traurige Geschichte" im Nahen Osten nur einseitig dar.
Fahne am 70. Unabhängigkeitstag des jüdischen Staates.
02.09.2018 - 16:27
epd
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Landtagspräsident André Kuper (beide CDU) reisen Anfang der Woche nach Israel, um 70 Jahre nach der israelischen Staatsgründung die Zusammenarbeit und das gegenseitige Vertrauen zu vertiefen.
RSS - Israel abonnieren