Themen
Rad-Pilgertour von  Landessuperintendent Hans Christian Brandy nach Jerusalem
13.08.2019 - 10:25
Der Stader evangelische Landessuperintendent Brandy hat auf seiner Rad-Pilgertour von Schottland bis nach Israel bisher rund 5.000 Kilometer zurückgelegt. Ziel des Regionalbischofs ist es, spirituelle Orte in Europa zu besuchen und mit Menschen ins Gespräch zu kommen.
20.06.2019 - 14:26
Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat eine Veranstaltung auf dem evangelischen Kirchentag abgesagt, auf der Vertreter der umstrittenen israelkritischen BDS-Bewegung auftreten sollten.
04.06.2019 - 16:37
Ökumenische Friedensorganisationen haben gegen den Beschluss des Bundestages von Mitte Mai protestiert, in dem die israelkritische BDS-Bewegung verurteilt wird.
Alle Inhalte zu: Israel
27.05.2019 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Israel! Acht Tage im Heiligen Land - und ich sehne mich zurück. Acht Tage war es warm und innig und geborgen. War es vertraut und gut. Acht katholische Tage, die mich verändert haben. Wie den Jüngern in Emmaus brennt mein Herz in mir ...
Eurovision Song Contest 2019 Halbfinale
16.05.2019 - 15:10
epd
Vor dem Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am Wochenende protestieren Israels ultraorthodoxe Juden gegen die Entheiligung des Sabbats bei den Vorbereitungen des Fernseh-Events.
Probst Wolfgang Schmidt
16.04.2019 - 15:47
Johannes Zang
Wolfgang Schmidt ist Propst an der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem. Im Interview erzählt er von den Feierlichkeiten vor Ort in der Karwoche und an Ostern - und von den Problemen der Christen.
Wahlplakat des israelischen amtierenden Premierministers Benjamin Netanyahu in Jerusalem 2019.
09.04.2019 - 09:23
Pierre Heumann
epd
Israels Christen wählen traditionell linke oder arabische Parteien und könnten damit das Lager gegen den amtierenden Ministerpräsidenten Netanjahu stärken. Doch stattdessen wollen viele offenbar gar nicht wählen gehen.
Ansicht von Jerusalems Altstadt.
06.03.2019 - 10:22
epd
Ein Bericht in der israelischen "Jerusalem Post" wirft dem Weltkirchenrat vor, eine "einseitige anti-israelische Gruppierung" zu sein. Solche Vorwürfe sind nicht neu. Die Haltung des ÖRK dazu ist deutlich.
Neubau der jüdischen Siedlung "Har Homa" bei Bethlehem im Jahr 2002.
04.12.2018 - 13:42
epd
Eine Veranstaltung der Karlsruher evangelischen Erwachsenenbildung zur Siedlungspolitik Israels sorgt für Streit. Der evangelische Dekan Thomas Schalla hatte den für Donnerstag geplanten Vortrag des Publizisten Andreas Zumach wegen Kritik abgesagt.
Lothar Kreyssig war Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland.
24.10.2018 - 11:35
epd
Der Gründer der kirchlichen Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF), Lothar Kreyssig (1898-1986), wird gemeinsam mit seiner Frau Johanna posthum von der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem als "Gerechter unter den Völkern" geehrt.
Luftaufnahme des Geländes des Auguste-Viktoria-Hospitals.
22.10.2018 - 09:19
Silke Kehl
Pauliina Parhiala leitet seit Mai das Büro des Lutherischen Weltbunds in Jerusalem und steht damit dem Auguste-Viktoria-Hospital auf dem Ölberg als Repräsentantin vor. Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit und den Herausforderungen, mit denen sie zu kämpfen hat.
Außenansicht des Auguste-Viktoria-Hospitals auf dem Ölberg in Ost-Jerusalem.
22.10.2018 - 09:18
Silke Kehl
Für palästinensische Krebspatienten ist das Auguste-Viktoria-Hospital in Ostjerusalem oft die letzte Rettung: Es ist das einzige palästinensische Krankenhaus, in dem es Bestrahlungsgeräte gibt und das eine Krebsbehandlung nach neuesten medizinischen Standards anbietet.
Michael Blume
12.10.2018 - 12:45
epd
Die evangelische Kirchengemeinde im baden-württembergischen Heiningen bei Göppingen hält an ihrem Vorhaben fest, die umstrittene Palästinenser-Ausstellung "Nakba" in ihrer Kirche zu zeigen.
RSS - Israel abonnieren