Seyran Ates
Die Frauenrechtlerin und Moschee-Gründerin Seyran Ates hat die Kirchen zu einem kritischeren Umgang mit dem Islam in Deutschland aufgefordert.
Junger Muslime betet in einer Moschee. (Symbolbild)
Die Dar as-Salam Moschee in Berlin wird auch Neuköllner Begegnungsstätte (NBS) genannt. Sie ist in die Schlagzeilen geraten, weil der Freiburger Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi an ihr 40 Thesen zur Reform des Islam anbrachte.
Petra Bahr
Die evangelische Theologin Petra Bahr hat sich für einen kritischen Dialog mit dem Islam ausgesprochen.
RSS - Islamkritik abonnieren