Religiöse Vielfalt in Deutschland ist erwünscht.
In einem neuen Positionspapier zum christlich-islamischen Dialog hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zur religiösen Vielfalt in Deutschland bekannt.
Die Thüringer haben einer Umfrage zufolge erhebliche Vorbehalte gegenüber dem Islam.
Gehört der Islam zu Deutschland? Darüber sind sich die Menschen, die in Deutschland leben, immer noch nicht einig. Das ergibt das aktuelle "Integrationsbarometer". Die zunehmend säkulare Gesellschaft hält auch noch weitere Herausforderungen bereit.
RSS - Islam-Studie abonnieren