Themen

Integration zum Nachmachen

Wie können sich Menschen in eine Gesellschaft integrieren? Deutschland hat sich mit den Zuwanderern in der Vergangenheit nicht immer leicht getan; Worte wie 'Gastarbeiter' und 'Wirtschaftsflüchtling' zeigen, wie ausgrenzend der Diskurs bisweilen geführt wird. Doch es gibt viele kleine Beispiele, die Mut machen, dass Integration auch gelingen kann. Hier sind sie.
Clearingstelle fuer minderjaehrige Fluechtlinge im oberbayerischen Erding
13.09.2016 - 17:58
Wer kann unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) aufnehmen? Was sollte man vorher wissen und an wen wendet man sich? Irmela Wiesinger arbeitet für den Bundesfachverband für UMF und das Jugendamt in Hofheim im Taunus. Sie erklärt, worauf es ankommt.
Socius-Projekt Frankfurt
28.11.2014 - 17:50
Saron Elias ist 20 Jahre alt und wohnt mit ihrem kleinen Sohn Joel in Frankfurt-Schwanheim. Dass sich ihr Leben mittlwerweile "normal" anfühlt, verdankt die Eritreerin ihrer Mentorin Monika Hoffmann und dem evangelischen Projekt "Socius".
Swetlana Tissen (Mitte) kam als Spätaussiedlerin aus Kasachstan über die Ukraine nach Deutschland. Heute hilft sie den "Neuen" wie Stella (links) und Nadja (rechts) beim Ankommen
23.09.2016 - 00:00
Im sozialen Brennpunkt weiß man, was es bedeutet, eine neue Heimat zu suchen: Der ganze Stadtteil hilft Flüchtlingen beim Ankommen.
Alle Inhalte zu: Integration
11.05.2020 - 16:02
Snezhana von Büdingen, Markus Frank Elsner, Anika Kempf
Zum Muttertag stellt evangelisch.de zwei Mütter vor, deren Kinder mit dem Down-Syndrom geboren wurden. Michaela und Sandra sprechen von ihrer Liebe zu ihren Söhnen, von ihrem Glauben – auch in schwierigen Phasen, etwa der Mitteilung der Diagnose - und von ihrem Alltag. Und sie erzählen auch vom Aufwachsen ihrer Kinder – eines (Raphael) mit Familie, das andere (Jan) ohne.
29.02.2020 - 13:21
epd
Die Bundesregierung kündigt nach dem Anschlag von Hanau verstärkten Einsatz gegen Rassismus an. Ein Expertenkreis zu Muslimfeindlichkeit soll Empfehlungen erarbeiten. Auch beim Integrationsgipfel am Montag stehen die Folgen von Hanau auf der Agenda.
Mentorengruppen kümmern sich um Flüchtlingsfamilien
24.07.2019 - 14:26
epd
Evangelische Kirche und Sozialverbände sind noch auf der Suche nach Mentoren für ihr Programm zur Umsiedlung von Flüchtlingen nach Deutschland.
Puzzleteile
05.07.2019 - 09:11
Lisa Menzel
"Es ist normal, verschieden zu sein" ist die erste barrierefreie Publikation der EKD. Ein Interview mit Oberkirchenrätin Birgit Sendler-Koschel über Inklusion und Ausgrenzung in der Kirche - und wie Kirche inklusiver werden kann.
09.03.2019 - 15:52
epd
Die Bundesagentur für Arbeit will mehr Jobs für geflüchtete Frauen: "Wir müssen die Frauen erreichen, sonst verlieren wir im Integrationsprozess die Familien", sagte Vorstandsmitglied Valerie Holsboer im Interview der "Nürnberger Nachrichten".
Bürger in Deutschland
11.12.2018 - 15:51
epd
Bei der Vorstellung, was ein guter Bürger ist, gibt es einer Studie zufolge kaum Unterschiede zwischen Einheimischen und Migranten. Unterschiedliche Einstellungen würden besonders von Alter und Wohnort abhängen, erklärte die Bertelsmann Stiftung am Dienstag in Gütersloh.
08.10.2018 - 14:53
Anika Kempf, Markus Redert (Fotos), Timon Müller (Text)
evangelisch.de
"Starke Nachbar_innen" ist das ersten Projekt von Eirene in Deutschland. Der Internationale Christliche Friedensdienst fördert mit international bewährten Methoden ein friedliches Zusammenleben und die Integration von Geflüchteten.
04.10.2018 - 15:05
epd
Die katholische Ordensschwester Monika Düllmann und ihr Team werden für ihr soziales Engagement für Sterbende und chronisch Kranke mit dem Moses-Mendelssohn-Preis des Landes Berlin geehrt.
Chemnitz Kundgebung
17.09.2018 - 15:16
epd
Die Ereignisse in Chemnitz und Köthen haben den Dialog über Zuwanderung nochmals verschärft. Integrationsforscher warnen vor Panikmache. Einer neuen Studie zufolge beurteilen die Deutschen die Zuwanderung im Alltag positiver als weithin angenommen.
Bülent Ceylan
11.09.2018 - 17:09
Cornelia Wystrichowski
Der Entertainer Bülent Ceylan über seine neue Show "Game of Games", die Bedeutung von Meinungsfreiheit und was ihn an der Integrationsdebatte stört.
RSS - Integration abonnieren