Die Verhandlungen über den endgültigen Kauf werden sich nach Angaben eines Paragon-Sprechers noch einige Wochen hinziehen. Man werde sich zunächst einmal die Bücher des Verlages genau anschauen.
Bereits im November vergangenen Jahres hatte es einen Betrag in Höhe von 1,5 Millionen Euro für die Rettung des Unternehmens in Aussicht gestellt und den Ausstieg als Gesellschafter angekündigt.
Weltbild-Besch‰ftigte demonstrieren bei Bischofs-Treffen
Vor Beginn der Sitzung des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz hatten sich der Münchner Kardinal Reinhard Marx sowie der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa den Demonstranten gestellt.
RSS - Insolvenz abonnieren