Themen
Die Probleme hätten sich in den vergangenen zwei Jahren "teils dramatisch zugespitzt", erklärte die Bertelsmann Stiftung am Donnerstag bei der Präsentation einer Studie über die Zukunftsfähigkeit der 41 Industrienationen in der OECD und der Europäischen Union (EU).
Für die derzeitige Flüchtlingskrise tragen nach Ansicht des evangelischen Sozialethikers Wolf-Dieter Just die westlichen Industrieländer eine Mitverantwortung.
Arme Menschen im globalen Süden leiden nach Ansicht verschiedener Hilfsorganisationen am meisten unter den Folgen des Klimawandels, obwohl sie am wenigsten zu den Ursachen beitragen. Die Industriestaaten sollen deshalb in die Pflicht genommen werden.
RSS - Industriestaaten abonnieren