Besuch der Ausbildungshilfe in Indien
Die Kollekte, die normalerweise in den Konfirmationsgottesdiensten der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck eingesammelt wird, fließt der Ausbildungshilfe zu. Wie jungen Frauen in Indien damit geholfen wird, berichtet "blick in die Kirche"-Redakteur Olaf Dellit.
Filipinos erhalten Giveaways der Regierung
Die Corona-Pandemie wird überall als Bedrohung erlebt. Die Versuche, sie zu deuten, schüren Fremdenhass und bringen Verschwörungstheorien und die Suche nach Sündenböcken hervor, berichtet Romana Büchel von der katholischen Hilfsorganisation Fastenopfer. Es gibt aber auch Hilfe.
Wanderarbeiter in einem Slum in Mumbai, Indien
Die Ausgangssperre in Indien betrifft 1,37 Milliarden Menschen und es gibt keine humanitäre Hilfe. In den asiatischen Ländern zeichnet sich eine soziale Katastrophe ab: Die Zahl der Armen könnte Schätzungen zufolge um bis zu 219 Millionen steigen. Ein Blick nach Südostasien.
RSS - Indien abonnieren