Themen
Heinrich Bedford-Strohm ist voller Zuversicht
01.03.2021 - 11:42
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sieht Grund zur Zuversicht in der Corona-Krise.
24.02.2021 - 13:33
Die Diakonie in Berlin hat den Vorschlag begrüßt, Obdachlose in der Corona-Impfreihenfolge vorzuziehen. Die Impfungen sollen nach den Plänen der Sozialsenatorin in den Notunterkünften stattfinden.
23.02.2021 - 13:36
Die evangelische Hilfsorganisation "Brot für die Welt" hat eine deutschlandweite Plakatkampagne für die gerechte Verteilung von Corona-Impfstoffen gestartet. Sie setzt sich dafür ein, dass sich auch Menschen in ärmeren Ländern gegen Covid-19 impfen lassen können.
Alle Inhalte zu: Impfungen
08.02.2021 - 12:59
epd
Einen stärkeren staatlichen Druck zur Ausweitung der Corona-Impfstoff-Produktion in Deutschland haben die beiden führenden bayerischen Kirchenchefs - Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx - gefordert.
Neben Hauptamtlichen engagieren sich auch Ehrenamtliche beim Impfen gegen Corona
07.02.2021 - 06:05
Karen Miether
epd
Ein leitender Theologe, ein Elektriker und viele mehr: Die Bandbreite von Menschen, die sich in den Impfzentren engagieren, ist groß. Sie brauchen angesichts des zögerlichen Starts der Corona-Impfungen einen langen Atem.
Menschen in Teheran mit Covid Masken
04.02.2021 - 14:23
epd
Die evangelische und katholische Kirche in Deutschland haben einen weltweiten Zugang zu Impfstoffen gegen das Coronavirus angemahnt.
04.02.2021 - 13:26
epd
Der Deutsche Ethikrat hält nichts von besonderen Regelungen für Geimpfte, solange nicht einmal klar ist, ob sie andere Menschen noch anstecken können. Für Heimbewohner soll aber eine Ausnahme gemacht werden, weil sie besonders leiden.
Corona Impfung im Evangelischen Pflegezentrum Eichenau
02.02.2021 - 15:26
Interview: Susanne Schröder
epd
Der evangelische Heimträger "Hilfe im Alter" aus Bayern hat eine interne "Impfempfehlung" veröffentlicht. Geschäftsführer Dirk Spohd spricht über Impfbereitschaft, Aufklärung und Lockerungen für geimpfte Heimbewohner:innen.
Corona-Impfung im Seniorenheim
29.01.2021 - 06:05
Martina Schwager
epd
Etwa die Hälfte der Altenheim-Bewohner in Deutschland hat den ersten Pieks hinter sich. Zu ihnen gehört auch Christine Hochreuter. Die 83-Jährige hat Hoffnung auf Lockerungen, aber auch auch Ängste.
Peter Dabrock
23.12.2020 - 15:27
epd-Gespräch: Corinna Buschow
epd
Der Ethiker und Theologe Peter Dabrock hält die Bereitschaft, sich gegen Corona impfen zu lassen, für ein Gebot der Solidarität. Er sei zurückhaltend bei einer rechtlichen Impfpflicht, sehe aber eine "moralische Impfpflicht", sagte der frühere Vorsitzende des Deutschen Ethikrats.
Gedenktag an die Corona Opfer in Deutschland
30.11.2020 - 16:02
epd-Gespräch: Stephan Cezanne
epd
Der Leiter des Sozialwissenschaftlichen Institutes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Georg Lämmlin, hat Vorschläge für einen Gedenktag ausschließlich für Corona-Opfer begrüßt.
Impfpflicht
28.02.2020 - 15:27
epd
Der Evangelische Kita-Verband Bayern warnt zum Start der Masern-Impflicht vor einem Mehraufwand für die Kindertagesstätten. Denn nach derzeitigem Stand müssten die Kitas selbst den Impfschutz überprüfen, dokumentieren und nicht-geimpfte Kinder an die Gesundheitsämter melden.
24.10.2018 - 11:03
Lilith Becker
Im Jemen herrscht seit dem Jahr 2015 Krieg. Seit Mitte des Jahres 2017 erkranken zunehmend Menschen an der Durchfallerkrankung Cholera. Saudi-Arabien blockiert sämtliche Wege in und aus dem Land. Die Menschen sitzen in der Falle. Am härtesten trifft es die Kinder.
RSS - Impfungen abonnieren