Standorte der Kirchenmusik-Hochschule
Die westfälische Landeskirche hat die Entscheidung über den künftigen Standort ihrer Hochschule für Kirchenmusik vertagt. Die Kirchenleitung sei "zu der Frage gelangt", ob wegen der Pandemie-Entwicklung ein "Investitionsrisiko der geplanten Größenordnnung" getragen werden könne.
Gebets-App
Die Corona-Pandemie mit ihren Beschränkungen stellt auch die Kirchen vor Herausforderungen: Angebote sind wegen der Hygienevorgaben nur digital möglich. Warum in dieser Entwicklung auch Chancen liegen, zeigen die ersten Ergebnisse eine Studie.
Pop und Klassik Studiengänge werden zusammen gelegt.
Die Zweige Klassik und Pop der westfälischen Hochschule für Kirchenmusik sollen zusammengelegt werden. Während die Landeskirche einen Neubau in Bochum ins Auge fasst, wollen ostwestfälische Kirchenkreise am Traditionsstandort Herford festhalten.
RSS - Hochschulen abonnieren